Lastrup Carola Reiners aus Friesoythe ist neue Vorsitzende des Turnkreises Cloppenburg. Sie wurde auf dem Kreisturntag am vergangenen Sonnabend in Lastrup einstimmig gewählt und löst Mechtild Pille (Quakenbrück) ab, die ihr Amt nach 13 Jahren zur Verfügung stellte. 62 Vereine sowie alle Übungsleiter und Übungsleiterinnen aus dem Bereich Turnen/Tanzen/Fitness/Spiele waren aufgefordert einen neuen Vorstand zu wählen. Zu den Gästen zählte auch Lutz Alefsen, Vize-Präsident des Niedersächsischen Turnerbundes (NTB).

Elf Frauen gehören dem neuen Vorstand an. Neben Reiners sind dies Iris Olliges (Friesoythe, Kassenwartin), Sigrid Waldow (Altenoythe) und Marina Erdmann (Harkebrügge, beide Fachwartinnen für den Frauensport), Agnes Schulte (Altenoythe) und Bärbel August (Elisabethfehn, beide Gesundheitssportbeauftragte), Sabine Hinxlage (Cloppenburg) und Doris Schmedding (Löningen, beide Kinderturnen und Kindertanz) sowie Sonja Pahlke (Friesoythe) und Doris von Uchtrup (Altenoythe, beide Fachwartinnen für den Sport für Ältere und 50+). Anna Tholen (Altenoythe) ist für den Bereich Spiele verantwortlich. Kassenprüfer bleiben Klaus Menzel (Cloppenburg) und Ulrike Lenzschau (Bösel).

Mechtild Penning wurde mit einer Kreisehrennadel und Geschenken von ihren Mitstreiterinnen als „Danke schön“ und einem Blumenstrauß verabschiedet. Sie habe in ihren Amtsjahren den Turnkreis Cloppenburg nach vorn gebracht und mit einem reinen Frauenvorstand ohne die NTB-übliche Hierarchie einen eigenen Weg gefunden, den sie auch hervorragend nach außen repräsentiert hat, so Reiners. Neuwahlen finden alle zwei Jahre statt.

Peter Linkert Redaktionsleitung Cloppenburg / Redaktion Münsterland
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.