Jever

Schwerer Unfall
18-Jährige auf B 210 tödlich verletzt

18-Jährige auf B 210 tödlich verletzt

Jever  - Eine 18-Jährige aus Wilhelmshaven ist am Donnerstag gegen 22.15 Uhr beim Überqueren der B 210 in Höhe des Parkplatzes Gödekenhausen vom Audi eines 27-Jährigen aus Esens erfasst worden. Die junge Frau wurde lebensgefährlich verletzt ins Nordwest-Krankenhaus gebracht, wo sie noch in der Nacht starb.

Ostfriesland

Fähren und Corona-Regeln
So kommen Sie per Schiff auf die ostfriesischen Inseln

So kommen Sie per Schiff auf die ostfriesischen Inseln

Ostfriesland  - Zu jeder der ostfriesischen Inseln können Urlauber und Einheimische eine Fähre nutzen. Von wo aus die Fähren starten, wie es um die Corona-Regeln steht und wie teuer zum Beispiel ein Tagesausflug ist, lesen Sie in diesem Überblick.

Hage

NahVerkehr in Samtgemeinde Hage wird ausgebaut
Erster Bürgerbus geht in Hage an den Start

Erster  Bürgerbus geht in Hage an den Start

Hage  - Hage hat die Nase vorn. Andere Gemeinden sind noch nicht soweit.

Hage

NahVerkehr in Samtgemeinde Hage wird ausgebaut
Erster Bürgerbus geht in Hage an den Start

Erster  Bürgerbus geht in Hage an den Start

Hage  - Hage hat die Nase vorn. Andere Gemeinden sind noch nicht soweit.

Horumersiel

52. Horum-Regatta
,Mit Wettermächten kein Bund zu flechten‘

,Mit  Wettermächten  kein Bund zu flechten‘

Horumersiel  - Trotz Flaute und Regens: Die 52. Horum-Regatta der Segelkameradschaft Horumersiel war ein sportlicher Erfolg. Viele neue Teilnehmer waren erstmals dabei – 81 Boote waren gemeldet.

Greetsiel

Lokal „Festes Land“ wechselt Besitzer
Diese Esenser mischen nun in Greetsiel mit

Diese Esenser mischen nun in Greetsiel mit

Greetsiel  - Yvette Schuster und Carsten Czarnetzki haben Restaurant „Fest Land“ zum 1. Juni übernommen. Neben mehr Vielfalt auf der Speisekarte planen die beiden auch die Anlage eines neuen Biergartens.

Oldenburg

Zeitungsgeschichte miterlebt
Von den Oldenburger Nachrichten zur NWZ

Von den Oldenburger Nachrichten zur NWZ

Oldenburg  - Die NWZ erschien am 26. April 1946 zum ersten Mal. Wenige Jahre später beendete Annita Herrmann als erste eine Ausbildung.

Jeverland/Friedeburg/Limburg

Altenpflege im Jeverland, Friedeburg und Limburg
Pflegebutler und Onesta Holding vereint

Pflegebutler und Onesta Holding vereint

Jeverland/Friedeburg/Limburg  - Die Onesta Holding aus Limburg und die Unternehmensgruppe Pflegebutler aus Friedeburg sind seit wenigen Tagen zu einer Gesellschaft vereint. Gemeinsam haben sie große Pläne für die Altenpflege.

Abbehausen

Ortsrat
Das lange Warten auf ein neues Feuerwehrhaus in Abbehausen

Das lange Warten auf ein neues Feuerwehrhaus in Abbehausen

Abbehausen  - Nach der neuen Berechnung verringern sich die Kosten für den seit Jahren geforderten Feuerwehr-Neubau in Abbehausen von 3,3 auf 2 Millionen Euro. Aber kann sich die Stadt Nordenham das leisten?

Etzel

Giftige Blaualgen im Wasser
Baden in Kieskuhle Etzel verboten

Baden  in Kieskuhle  Etzel verboten

Etzel  - Für die Kieskuhle Etzel gilt ein Badeverbot. Bei einer Wasserprobe wurden in dem Gewässer Blaualgen festgestellt.

Nordenham

Rathaus
Bürger sollen die Stadt mitgestalten

Bürger sollen  die Stadt mitgestalten

Nordenham  - „Ich habe keine wirtschaftlichen Interesse, sondern möchte meiner Heimatstadt Nordenham und ihren Bürgern mit Leidenschaft, ...

Nordenham

Wahlen
Nordenhamer CDU nominiert 16 Kandidaten für den Kreistag

Nordenhamer CDU nominiert 16 Kandidaten für den Kreistag

Nordenham  - In einer Mitgliederversammlung in der Stadthalle Friedeburg hat die Nordenhamer CDU ihre Kandidaten für die Kommunalwahlen gekürt. Spitzenkandidat für den Kreistag ist Torsten Lange.

Ostfriesland

NWZ-Serie „Besünner Lüü“
Zu Besuch bei Wilke Zierden und Keno Veith – neue NWZ-Video-Serie über Ostfriesland

Zu Besuch bei Wilke Zierden und Keno Veith – neue NWZ-Video-Serie über Ostfriesland

Ostfriesland  - „Besünner Lüü“: So heißt das neue NWZ-Video-Format. Wir stellen Menschen aus Ostfriesland vor, die durch ihre Arbeit, ihr Wesen, ihre Geschichte auffallen. Heute: Wilke Zierden und Keno Veith.

Friesland

Partielle Sonnenfinsternis am Donnerstag
Was man über das Himmelsspektakel wissen sollte

Was man über das Himmelsspektakel wissen sollte

Friesland  - Heute ist es so weit: Nach sechs Jahren ist in Deutschland wieder eine partielle Sonnenfinsternis zu sehen. Wann es losgeht und wie sie Ihre Augen schützen können, weiß René Rogge, ehrenamtlicher Betreuer der Sternwarten in Leerhafe in Wittmund und auf Wangerooge.

Cloppenburg

Konsum(t)räume im Museumsdorf eröffnet
Wo die Erinnerungen aufleben

Wo die Erinnerungen aufleben

Cloppenburg  - Das Team des Museumsdorfs nimmt die Besucher mit auf eine Reise in die Zeit zwischen 1949 und 1989. Es geht um Mobilität, Freizeit und Konsum.

Wittmund

Sommer
Wittmund eröffnet die Freibadsaison

Wittmund eröffnet die Freibadsaison

Wittmund  - Zum Auftakt gibt’s am 5. Juni im Freibad Isums freien Eintritt für alle.

Wangerooge/Wangerland

Leichtathletik in Corona-Zeiten
Anmeldefrist für digitalen Nordseelauf endet

Anmeldefrist für digitalen Nordseelauf endet

Wangerooge/Wangerland  - Wangerooge und Wangerland sind Teilnehmer-Orte des ersten digitalen Nordseelaufs. Gestartet wird zu Hause im Zeitraum vom 12. bis 20. Juni. Anmeldeschluss ist am Sonntag, 6. Juni.

Greetsiel

Tourismus in der Krummhörn
Wirkt Greetsiel wirklich so verkommen?

Wirkt Greetsiel wirklich so verkommen?

Greetsiel  - Krummhörns Bürgermeister Frank Baumann (SPD) kontert die Kritik von Ratsherrin Ulrike Hitzmann-Jacobsen (SWK) über den Zustand von Greetsiel. Wie aber nehmen die aktuellen Touristen den Ort eigentlich wahr?

Pewsum

Entwicklung des Verein schreitet weiter voran
Spatenstich für künstliches Grün beim TuS Pewsum

Spatenstich für künstliches  Grün beim  TuS Pewsum

Pewsum  - Eigentlich war ein Kunstrasenplatz in Pewsum einmal woanders geplant. Das Vorhaben scheiterte an der Politik. Nun hat der TuS Pewsum die Initiative ergriffen und baut auf dem Trainingsplatz das neue künstliche Grün.

Norden

Public Viewing-Überblick
Wo in Norden die Fußball-EM geschaut werden kann

Wo in Norden die Fußball-EM geschaut  werden kann

Norden  - An diesem Freitag startet die Fußball-Europameisterschaft. Deutschlands erstes Spiel ist am kommenden Dienstag gegen Frankreich. Dafür gibt es in der Stadt Norden mindestens drei Orte zum Public Viewing. Hier der Überblick.

Ostfriesland

Kreispokal
Elfmeterentscheidung im Pokal fällt in Wiegboldsbur

Elfmeterentscheidung im Pokal fällt in Wiegboldsbur

Ostfriesland  - Wie schon im letzten Jahr fällt die Entscheidung vom Elfmeterpunkt. Am 20. Juni wird in Wiegboldsbur der Pokalsieger gekrönt.

Ostfriesland

Turnierstart am 16. Juli in Firrel
Freude bei Initiatoren für den Ostfriesland-Cup ist riesengroß

Freude bei  Initiatoren für den Ostfriesland-Cup ist riesengroß

Ostfriesland  - Manfred Bloem und Ewald Adden, Initiatoren vom Fußballturnier „Ostfriesland Cup - Only the Best“ freuen sich auf den Anpfiff der ersten Partie. Die Corona-Beschränkungen werden gelockert und lassen zum Turnier mehr zu

Norden

Abriss und Neubau der Stallungen
Norder Rat beschließt Zukunft des Reitvereins

Norder Rat beschließt Zukunft des Reitvereins

Norden  - Jetzt ist es offiziell: Die Reitanlage Bargebur wird abgerissen. Trotz einiger Zweifel am involvierten Gutachter fiel außerdem ein einstimmiger Beschluss, wie es seitens der Stadt für den Reitverein PSV Norderland weitergehen soll.

Leer

Neuer Trainer bei Germania Leer
Christian Rosendahl folgt auf Michael Zuidema

Christian Rosendahl folgt auf Michael Zuidema

Leer  - Rosendahl hat acht Jahre beim SV Warsingsfehn erfolgreich gearbeitet. Nun wird er in der Landesliga sein Können unter Beweis stellen

Im Nordwesten

Camping
Grenzenlose Freiheit auf vier Rädern

Grenzenlose Freiheit auf vier Rädern

Im Nordwesten  - Ein bisschen gekniffen waren sie schon, die Betreiber der Camping- und Reisemobilplätze im Oldenburger Münsterland. ...

Hohenkirchen

Touristische Entwicklung
Die Ufer des Wangermeers füllen sich

Die Ufer des Wangermeers füllen sich

Hohenkirchen  - Die Ufer des Wangermeers füllen sich weiter: Die Erschließung des NLG-Baugebiets am Nordwest-Ufer ist abgeschlossen – die Flächen dort warten auf Bebauung. Bisher war das Neubaugebiet Allgemeines Wohngebiet, doch der nun erschlossene Bereich soll Sondergebiet Ferienwohnen werden.

Sehestedt

Jadebusen hat schon 26 Grad
Wasser im Jadebusen hat schon 26 Grad

Wasser im Jadebusen hat schon 26 Grad

Sehestedt  - Wohnwagen und Wohnmobile sind seit Beginn der Corona-Pandemie sehr begehrt und diesen Trend kann man natürlich auch in Sehestedt spüren.

Hannover/Friesland

Naturschutz an der Nordseeküste
Nationalpark Wattenmeer kann wachsen

Nationalpark Wattenmeer kann  wachsen

Hannover/Friesland  - Das Land Niedersachsen schafft eine neue Rechtsgrundlage. Was diese beinhaltet und warum die Landwirte in Sorge sind.

Barßel/Osterhausen

Tourismus in Barßel
Wohnmobilidylle an der Schleuse?

Wohnmobilidylle an der Schleuse?

Barßel/Osterhausen  - Die SPD-Fraktion hat beantragt, einen neuen Wohnmobilstellplatz am Elisabethfehnkanal einzurichten. Eine geeignete Stelle hierfür wäre die frisch sanierte Schleuse in Osterhausen.

Butjadingen

Neuer Anleger könnte es möglich machen
Mit der Fähre von Butjadingen nach Dangast

Mit der Fähre von Butjadingen nach Dangast

Butjadingen  - Jadebusen-Anrainer haben sich in Burhave getroffen, um Ideen für eine Verbesserung der Fahrrad-Infrastruktur zu sammeln. Unter TSB-Federführung soll ein Antrag auf Fördermittel gestellt werden.

Emden

aktuelles Corona-Geschehen
Ab Montag neue Lockerungen in Emden

Ab Montag  neue Lockerungen in Emden

Emden  - Der Inzidenzwert in Emden bewegt sich weiter auf niedrigem Niveau. Das erlaubt weitere Lockerungen. Ab 14. Juni entfällt die Testpflicht in der Außengastronomie und den Geschäften. Schüler dürfen wieder gemeinsam in die Schule.

Emden

Emder NaturErlebnisse
Ökowerk öffnet künftig auch sonntags

Ökowerk öffnet künftig auch sonntags

Emden  - Ab sofort ist möglich, was sich viele Werktätige lange gewünscht haben: sonntags im Ökowerk flanieren, Kaffee trinken und praktische Ideen für den Garten abgucken. Bis 26. September geht das jeden Sonntag von 14 bis 18 Uhr.

Krummhörn

Brandschutz in Krummhörn
Freepsum verliert eigene Feuerwehr

Freepsum verliert eigene Feuerwehr

Krummhörn  - Die Freiwillige Feuerwehr Canum-Freepsum soll zukünftig bei den Nachbarn in Pewsum-Woltzeten aufgehen. Gemeinsam bilden die vier Wehren dann die Ortsfeuerwehr Mitte.

Ostfriesland

NWZ-Serie „Besünner Lüü“
Zu Besuch bei Wilke Zierden und Keno Veith – neue NWZ-Video-Serie über Ostfriesland

Zu Besuch bei Wilke Zierden und Keno Veith – neue NWZ-Video-Serie über Ostfriesland

Ostfriesland  - „Besünner Lüü“: So heißt das neue NWZ-Video-Format. Wir stellen Menschen aus Ostfriesland vor, die durch ihre Arbeit, ihr Wesen, ihre Geschichte auffallen. Heute: Wilke Zierden und Keno Veith.

Emden

Immer mehr Familien in Emden überschuldet
„Jetzt weiß ich, ich kann es wieder schaffen“

„Jetzt weiß ich, ich kann es wieder schaffen“

Emden  - Als Folge von Corona haben immer mehr Familien weniger Geld. Die Zahl der Ratsuchenden in der Schuldnerberatung in Emden wächst. Ein Fallbeispiel.

Krummhörn

Bürgermeisterwahl in der Krummhörn
Looden übergibt ihre Unterschriften

Looden übergibt ihre Unterschriften

Krummhörn  - 145 Unterschriften waren nötig, 250 hat die parteilose Kandidatin aus Greetsiel am Freitag überreicht. Zudem verkündete sie erste Details zu ihrem Wahlprogramm.