MüNCHEN MÜNCHEN/DPA - Mit dem Spielfilm „Winterreise“ von Hans Steinbichler startet am 14. Juli das 24. Münchner Filmfest. Nach seinem hochgelobten Debüt „Hierankl“ konnte der Nachwuchsfilmer für sein zweites Werk prominente Schauspieler gewinnen: Josef Bierbichler („Hierankl“) spielt darin an der Seite von Hanna Schygulla („Promised Land“) und Sibel Kekilli („Gegen die Wand“) einen entnervten Unternehmer, der in Kenia seine emotionale Heimat sucht. Bis zum 22. Juli präsentiert das Festival rund 200 Filme aus aller Welt. Eine besondere Reihe zeigt die Werke von Mike Figgis („Leaving Las Vegas“).

Infos: www.filmfest-muenchen.de

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.