Wilhelmshaven Pünktlich zum „Wochenende an der Jade“ in Wilhelmshaven hat sich der Sommer zurückgemeldet. Am Donnerstagabend wurde das größte Hafenfest im Nordwesten mit dem traditionellen Fassbieranstich eröffnet – bis Sonntag werden insgesamt rund 300 000 Besucher erwartet.

Perfekt für alle, die gerne aktiv sind: Beim Stand-up-Paddeln, bei Barkassenfahrten und mit einem Feuerwehrlöschboot oder der Hafenbarkasse „Große Freiheit“ können sich Mutige auch selbst aufs Wasser wagen. Dazu bietet die vier Kilometer lange Festmeile insgesamt 260 Programmpunkte – unter anderem viele Konzerte auf insgesamt neun Bühnen rund um den Hafen.

Selbstverständlich kommen auch alle Schiffsliebhaber auf ihre Kosten: Insgesamt 15 Schiffe legen im großen Hafen an. Bei den Tagestörns kann Seeluft geschnuppert oder die eigene Segelleidenschaft voll ausgelebt werden. Angeboten werden die Törns unter anderem auf dem Patenschiff Wilhelmshavens, der „STS MIR“ oder der Brigg „Mercedes“.

Und natürlich endet das Stadt- und Hafenfest auch fulminant: Am Sonntag wird ab 23 Uhr von einem Ponton aus das Höhenfeuerwerk über dem Großen Hafen gezündet.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.