Großenkneten Großenknetens Altbürgermeister und Ehrenbürger Heinz Heinsen ist am Freitag im Alter von 79 Jahren nach schwerer Krankheit gestorben. Der SPD-Politiker war von 1990 bis 2001 Bürgermeister der Gemeinde Großenkneten und später Ratsvorsitzender bis 2016. Von 1994 bis 2007 amtierte Heinsen als Präsident der Synode der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Oldenburg, Darüber hinaus vertrat er die oldenburgische Kirche viele Jahre in der Synode der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD).

Heinsen wurde vielfach ausgezeichnet für sein großes ehrenamtliches Engagement, auch im sozialen Bereich. Er war Träger des Bundesverdienstkreuzes am Bande.

NWZ-Trauer.de
Trauerfälle aus der Region sowie Ratgeberartikel zum Thema Trauer.

Ulrich Suttka Kanalmanagement / Redakteur
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.