Wangerooge Sonnenschein und eine milde Nordseebrise haben am Sonntag 866 NWZ-Leser auf Wangerooge erwartet: Aus Oldenburg, Bad Zwischenahn, Westerstede, Rastede, Brake, Nordenham, Varel und Jever fuhren sie im Rahmen der NWZ-Leserfahrt für einen Tag auf die Insel.

Paul Schröter war zum ersten Mal auf Wangerooge. Heute fuhr er aus Bad Zwischenahn los, gebürtig stammt er aber von der Insel Norderney, „und ich habe schon alle ostfriesischen Inseln besucht – nur Wangerooge fehlte bisher noch“, erzählt er morgens gleich nach seiner Ankunft am Insel-Bahnhof. „Na, dann wollen wir Wangerooge mal inspizieren“, fügt er lächelnd hinzu.

Gemeinsam mit einer Gruppe aus Bad Zwischenahn wird Schröter auch das Rosengartenfest besuchen. Dort hat die Kurverwaltung nämlich eigens für die NWZ  ein Fest mit buntem Programm für Groß und Klein angeboten: Bei einer Zirkusanimation konnten sich die Besucher einmal als Artisten ausprobieren, an einem Schminkstand hat Künstlerin Annemarie Heinken bunte Gesichter gezaubert und an einem Infostand des Nationalpark-Haues konnten eigene T-Shirts und Taschen bemalt werden. Zudem gab es reichlich kulinarische Leckereien.

Die musikalische Unterhaltung übernahm die Oldtime-Jazzband „Original Salzsieders“. Der unterhaltsamen Musik lauschte auch der Edewechter Kartenclub um Lisa Wordtmann. „Wir freuen uns, hier gemütlich im Rosengarten in der Sonne sitzen zu können, es ist einfach wunderschön“, sagt sie. Später möchte sie mit ihrer Gruppe noch unbedingt an den Strand – „ein bisschen mit dem Füßen im Wasser spazieren gehen.“ Die jungen Gäste unterhielt Kindermusiker Christian Hüser.

Am Nachmittag erwartete die NWZ -Leser eine große Tombola mit vielen Gewinnen, darunter verschiedene Wangerooge-Artikel wie eine Flagge, Picknick-Decken oder Strandtaschen. Auch Gutscheine für eine Wattwanderung oder für Tagesfahrten zur Sail Bremerhaven waren dabei.

Glückliche Gewinnerin des Tages war Maria Thien aus dem Emsland, die mit ihren Freunden aus Friesoythe (Kreis Cloppenburg) an der Leserfahrt teilnahm. Sie gewann den ersten Preis: Ein Gutschein für zwei Übernachtungen im Hotel Hanken auf Wangerooge mit Frühstück für zwei Personen. „Ich bin total überrascht“, so Maria Thien lachend. Gerade erst kam sie vom Strand wieder. „Ich hatte so einen tollen Tag hier, wir waren am Meer spazieren und haben Scholle gegessen.“ Den Gutschein möchte sie schon bald mit ihrem Mann einlösen. „Darauf freue ich mich schon jetzt – dann wird es bestimmt so schön wie heute.“

Antje Brüggerhoff Agentur Hanz / Redaktion Jever
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.