Oldenburg Aufgrund des zu erwartenden schlechten Wetters fällt der Oldenburger Bürgerbrunch an diesem Sonntag, 26. Mai, auf dem Schlossplatz aus. Ein Ausweichtermin ist für den 18. August, 10 bis 14 Uhr angesetzt, teilte die Oldenburgische Bürgerstiftung mit, die den Brunch zusammen mit der Agentur Ehrensache der Stadt Oldenburg gestaltet.

Bereits gekaufte Karten sind auch für den Ausweichtermin gültig. Der Erlös ist für eine Initiative der Bürgerstiftung bestimmt, die Kindern aus einkommensschwachen Familien eine Schultüte mit Schulutensilien und Süßigkeiten schenkt. Der Vorverkauf für den 18. August läuft weiter.

Wer den neuen Termin nicht wahrnehmen kann, kann die Tickets zeitnah an der Verkaufsstelle zurückzugeben, an der sie erworben wurden.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.