SCHWEIBURG Auf der Jahreshauptversammlung der Dorfgemeinschaft Schweiburg im Schweiburger Hof fand sich neben 36 Vereinsmitgliedern auch Bürgermeister Henning Kaars ein. Aktuelles aus der Gemeinde trug Kaars vor. Die Aktivitäten 2011 stellte die Vorsitzende Anke Meyer im Jahresbericht heraus. Diese reichten von runden Geburtstagen, Goldene Hochzeit, Fahrradtour bis zu Vorträgen. Dem Verein gehören 206 Mitglieder, 165 Erwachsene und 41 Kinder, an.

Neuwahlen standen nicht an. Nur Doris Reelfs wurde als Kassenprüferin neu gewählt.

Erste Termine für das Jahr 2012 wurden festgelegt. An der Ferienpassaktion will man sich am 27. Juli beteiligen. Die Dorfgemeinschaft bringt sich auch bei der 250-Jahr-Feier der Schweiburger Kirche am 26. August mit ein. Der Laternenumzug steht am 21. September an und zur Weihnachtfeier trifft man sich am 2. Dezember.

Als erstes trifft man sich zum beliebten Kissenwerfen schon am Sonntag, 12. Februar, um 14 Uhr bei der Infotafel bei Gollenstede. Anmeldungen dafür nimmt Udo Gollenstede unter Telefon  04455/592 bis zum 12. Februar entgegen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.