STRüCKHAUSEN Mit einer Bilanz des vergangenen Jahres eröffnete Helmut Pilzen, erster Vorsitzender des SoVD Strückhausen, die Mitgliederversammlung. Dazu begrüßte er auch Eleonore Segebade vom Kreisverband.

Der Ausflug zum Backtheater, die Weihnachtsfeier mit Ehrungen und der Besuch der Jubiläumshochzeiten zählten zu den Höhepunkten des Jahres 2009, sagte Pilzen.

Anschließend wurde nach den Regularien der Vorstand einstimmig entlastet. Ein Hauptthema der Versammlung waren dann die Neuwahlen. Aus gesundheitlichen Gründen stellte Helmut Pilzen sich nicht zur Wiederwahl auf. Die Mitglieder wählten Helmut Cordes zum ersten Vorsitzenden. Zur stellvertretenden Vorsitzenden wurde Renate Schattschneider wieder gewählt, 2. stellvertretende Vorsitzende bleibt Helga Lüdemann.

Das Amt des Schatzmeisters hat weiterhin Hans Schattschneider inne, neue Schriftführerin wurde Ingrid Cordes. Die Revisoren bleiben Hans Lüdemann und Heinz von Deetzen. Den Dienst der Beisitzerinnen versehen Gerda Jasper und Dora Dwehus. Als Delegierte fungieren Helmut Cordes und Renate Schattschneider, Ersatzdelegierte sind Helmut Pilzen und Gerda Jasper.

Helmut Pilzen war 19 Jahre im Vorstand des SoVD Ortsverbandes Strückhausen tätig, davon war er acht Jahre erster Vorsitzender. Er denkt gern an die vielen Ausflüge und Weihnachtsfeiern zurück, die er mit organisiert hat. Besonders in Erinnerung ist ihm die Weihnachtsfeier 2007 geblieben, die gleichzeitig die 60-Jahrfeier war, auf der er auch das Gründungsmitglied Freddy Blume aus Rüdershausen geehrt hat. „Leider wird die Beteiligung an den Ausflügen weniger,“ bedauert der ausgeschiedene Vorsitzende. Auch der Zusammenhalt des Sozialverbandes sei nicht mehr so wie zu seinen Anfangszeiten, zuviel Bürokratie habe sich breitgemacht. Die Arbeit für das Vereinsleben habe ihm immer viel Spaß gemacht, betonte Pilzen.

Für die jahrelange Zusammenarbeit in der Vorstandgruppe bedankte sich Renate Schattschneider. „Wir hatten eine schöne Zeit. Jeder hatte seine Aufgaben und gemeinsam haben wir alles geschafft, was wir uns vorgenommen haben“, zog Schattschneider Bilanz.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.