Oldenburg 25 Jahre gute Nachbarschaft und freundschaftliche Zusammenarbeit: Unter diesem Motto steht ein Abend an diesem Freitag, 17. Juni, zu dem die Deutsch-Polnische Gesellschaft Oldenburg e.V. einlädt. Beginn ist um 19 Uhr (Einlass ab 18.30 Uhr) im Kulturzentrum PFL an der Peterstraße 3.

Im Mittelpunkt des Abends steht das Jubiläumskonzert mit dem Titel „Herz an Herz – grenzenlos“ der Kölner Band „Margaux und die Banditen“. Ihre Chansonprogramme beinhalten polnische und deutsche Lieder, alte und neue, schon gesungene und eigene - Lieder, die Geschichten erzählen. Die melancholische, dann wieder freche und rhythmische Musik ist von der Band wunderbar arrangiert und wird von Daniel Speer am Kontrabass, Jura Wajda am Piano und Radek Stawarz an der Geige exzellent gespielt.

Vorab spricht die Oldenburger Bürgermeisterin Germaid Eilers-Dörfler ein Grußwort, referiert der frühere Oldenburger Oberbürgermeister und verdiente Bürger der Stadt Breslau, Horst Milde, zum Thema: „Politisch die gute Nachbarschaft ermöglichen und die zwischenmenschlichen Beziehungen pflegen“. Professor Matthias Weber, Direktor des in Oldenburg ansässigen Bundesinstituts für Kultur und Geschichte der Deutschen im östlichen Europa, geht überdies auf viele Beispiele guter Nachbarschaft in der deutsch-polnischen Geschichte ein.

Der Eintritt kostet zehn Euro, für Studenten und Mitglieder der Deutsch-Polnischen Gesellschaft acht Euro. Reservierung per E-Mail an: kontakt@dpg-oldenburg.de


  www.dpg-oldenburg.de 
Lars Laue Korrespondent / Redaktion Hannover
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.