+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 7 Minuten.

Blaulicht-Ticker für den Nordwesten
B 213 bei Ahlhorn nach Unfall in beiden Richtungen gesperrt

SCHWEIBURG Zu einem öffentlichen Konzert lädt der Musikverein Schweiburg die Musikfreunde für Sonnabend, 5. Mai, um 16 Uhr in die Turnhalle der Deichschule Schweiburg herzlich ein.

Die Blaskapelle wird ihre Gäste mit einem Strauß bekannter Melodien der Volksmusik erfreuen. Auch gemeinsame Musikstücke mit der Jagdhornbläsergruppe des Hegeringes Jade, die beim Musikverein Schweiburg angesiedelt, zählen erstmalig zum Programm, das mit heiteren Sketchen und Döntjes aufgelockert wird. Als Moderator wird Uwe Lüttmann durch das Programm. Mit seinen Einlagen will er zur guten Stimmung beitragen.

Seit einigen Wochen laufen die Vorbereitungen und Proben für diese Veranstaltung auf Hochtouren. Auch diesmal möchten die Musiker ihren Gästen ein tolles Programm bieten. Der Kartenvorverkauf läuft bereits während der Übungsstunden im Vereinsheim „Alte Sägerei“, Bundesstraße 63, und zwar montags von 18 bis 19 Uhr und dienstags von 19 bis 21 Uhr. Die Eintrittskarten kosten im Vorverkauf 5 Euro und an der Tageskasse 6 Euro.

Der Musikverein Schweiburg, der zur Zeit 34 aktive Musiker – darunter zwölf Jugendliche – zählt und jederzeit Nachwuchs gebrauchen kann, traf sich im vergangenen Jahr 70 mal und war davon 13 mal zu öffentlichen Auftritten unterwegs – so unter anderem bei mehreren Schützenfest-, Markt- und Ernteumzügen.

Als Spielmannszug Schweiburg war der Verein 1978 von Erich Winkelmann, Dieter und Ilse Büsing ins Leben gerufen worden. Am 10. November 1978 trafen sich 30 junge Leute im „Schweiburger Hof“ zum ersten gemeinsamen Musikzieren. Das von den drei Gründern gestellte Startkapital reichte für die Beschaffung von Instrumenten nicht aus.

Die Jagdhornbläser des Hegeringes Jade musizieren als Teil des Musikvereins. Mit 18 Bläsern wurde die inzwischen überall bekannte Bläsergruppe im Jahre 2000 gegründet und dem Musikverein angegliedert. Unter der Regie von Dieter und Ilse Büsing finden auch die Bläser im Vereinsheim „Alte Sägerei“ ihre gute Ausbildung.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.