Anne Clark und ihr musikalischer Partner, der deutsche Musiker und Produzent herrB, steuern auf ihrer Abschiedstour am Donnerstag, 3. März, auch das Wilhelmshavener Pumpwerk an. Anne Clark wird erneut ihre zeitlos poetischen Texte mit tanzbaren Elektro-Beats kombinieren und mit neuem Material ihr Publikum begeistern. Die Live-Performance wird von einer Licht- und Videoshow begleitet, erstellt von Lichtdesigner Rick Kay. Egal welchen stilistischen Vorlieben die in London geborene Anne Clark gerade frönt, ob folkig balladesk oder synthetisch nach vorne rockend, ihre Releases zu erkennen fällt nicht schwer. Dabei treten ihre elektronischen Wurzeln in den Hintergrund und schaffen Platz für einen akustischen Sound.Donnerstag, 3.3., 20.00 Uhr, Wilhelmshaven

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.