OLDENBURG OLDENBURG/KU - José Carreras: Er ist Mythos, Legende und beispiellos mit seiner Karriere, die nun schon 35 Jahre währt. Die vielen erfolgreichen Jahre auf den Opernbühnen der Welt und an der Seite seiner Freunde Placido Domingo und Luciano Pavarotti machen den Tenor zu einem der beliebtesten klassischen Sänger der Welt. Sein Engagement für die eigene Leukämie-Stiftung half, viele Menschen zu heilen und ihnen Hoffnung zu geben.

Sein eigenes Schicksal der überstandenen Erkrankung hat ihn nachdenklicher gemacht. „Ich habe viele Erfahrungen gewonnen. Deshalb singe ich wohl auch ein bisschen tiefer, gefühlvoller, reifer als vorher.“

Sein Charisma und seine sängerische Ausdrucksstärke sind indes unverändert, bezaubern und begeistern nach wie vor sein Publikum. Im Frühjahr 2006 ist José Carreras wieder auf großer Konzert-Tournee, begleitet von Lorenzo Bavaj am Klavier und dem Nuovo Quartetto Italiano.

Der Startenor stellt seine Konzerte 2006 unter den Titel „Belle Epoque“. Das ist eine schillernde Schaffensperiode der großen Komponisten, Maler, Bildhauer und Architekten. Wobei Carreras die Grenzen nicht zu eng ziehen will – und auch die Pre- und Après-Periode zumindest streifen wird: Komponisten von Puccini bis Gershwin. Für einige dieser Musikstücke werden eigene Arrangements erarbeitet. So entsteht eine aufregende musikalische Zeitreise durch eine Epoche, die in unserer Kultur nachhaltige Spuren hinterlassen hat – und bis heute wirkt.

José Carreras, der in diesem Jahr von Bundespräsident Horst Köhler für seine Verdienste im Rahmen seiner José-Carreras-Leukämiestiftung Deutschland mit dem goldenen Ehrenzeichen der Bundesrepublik ausgezeichnet wurde, ist selbst ein begeisterter „Jünger“ von Art-Deco, Jugendstil und Belle Epoque. Er besitzt auch einige Möbel, Utensilien und Gemälde aus dieser Zeit.

Natürlich wird José Carreras am 24. März 2006 in der EWE-Arena für sein Publikum auch zusätzlich einige jener Musikstücke singen, die ihn berühmt machten.

Karten gibt es ab sofort in allen NWZ-Geschäftsstellen sowie unter www. nwz-ticketshop.de

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.