[SPITZMARKE]PARIS PARIS/DPA - Der französische Schauspieler Jacques Dufilho, der sich in Werner Herzogs Film „Nosferatu – Das Phantom der Nacht“ mit Klaus Kinski und Isabelle Adjani 1978 als Kapitän einen Namen machte, ist tot. Er starb am Sonntag im Alter von 91 Jahren, teilte sein Agent erst gestern in Paris mit. Dufilho erhielt für seine zahlreichen Nebenrollen in rund 100 Kinofilmen, darunter auch in „Die Filzlaus kehrt zurück“ und „Zazie in der Metro“ von Louis Malle mehrere Preise wie den begehrten französischen Filmpreis César. Außerdem stand er in mehr als 15 Theaterstücken auf der Bühne.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.