VAREL Der 33. Internationale Orgelsommer in der Schlosskirche zu Varel findet in diesem Jahr vom 26. Juni bis zum 11. September statt. Von der Eröffnung mit vier Konzerten für Orgel und Orchester von G. F. Händel bis zu dem Abschlusskonzert, in dessen Rahmen dann auch Haydns Oratorium „Die Schöpfung“ erklingt, erwartet die Musikfreunde ein vielgestaltiges Programm, das der Veranstaltungsreihe den Charakter eines sommerlichen Festivals verleiht.

Der 33. Internationale Orgelsommer wurde auf der Internationalen Tourismusbörse 2011 in Berlin durch den Flyer „Erlebnis Orgel 2011“ (Herausgeber: Musikland Niedersachsen) prominent beworben und konnte so schon im Vorfeld dazu beitragen, die „Stadt zwischen Wald und Meer“ als kulturell interessanten Ort zu präsentieren.

Neben reinen Orgelkonzerten mit hochkarätigen Künstlern wie Andreas Sieling (Berliner Dom), Florian Wilckes (Hedwigs-Kathedrale Berlin) und Jonathan Ryan, preisgekrönter Orgelvirtuose aus den Vereinigten Staaten, steht ein Konzert für Orgel und Sopran auf dem Programm, das dem bedeutenden zeitgenössischen Komponisten Claude Lefebvre gewidmet ist (17. Juli, 18 Uhr).

Lefebvre lebt in Metz, hat aber durch seine aus Varel stammende Frau Ingeborg seit vielen Jahren einen Bezug zur Stadt. 1978 widmete er dem Ort sein wichtiges Orgelwerk „Ramifications“. Lefebvre feiert in diesem Jahr seinen 80. Geburtstag und wird am 17. Juli anwesend sein. Neben dem Organisten Matthias Geuting konnte die renommierte So­pranistin Sigune von Osten verpflichtet werden.

Mit Blick auf die historischen Wurzeln der Orgellandschaft Nordwestdeutschlands findet im Rahmen des Orgelsommers am 3. Juli eine Busfahrt zu den Schnitgerorgeln in Dedesdorf, Cappel und Stade statt (Anmeldung: Telefon  04451/966 218)

Pünktlich zur Eröffnung des 33. Internationalen Orgelsommers in der Schlosskirche zu Varel wird die Oldenburg- CD der Reihe „Orgellandschaften“ vorliegen, herausgegeben von Nomine, einer Initiative der Landschaften Oldenburg, Stade, Ostfriesland und Lüneburg. Die CD, auf der auch die Vareler Orgel erklingt, wird bei sämtlichen Veranstaltungen zu erwerben sein (9,80 Euro).

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.