Nach dem Erfolg des vierten Millennium-Bandes will DAVID LAGERCRANTZ (52) zwei weitere Teile der berühmten Krimireihe schreiben. In „Verschwörung“ hatte der Schwede die Geschichte um den Journalisten Mikael Blomkvist und die geniale Hackerin Lisbeth Salander weitererzählt, die ursprünglich aus der Feder seines 2004 gestorbenen Landsmannes Stieg Larsson stammt. Der vierte Band hatte nach seiner Veröffentlichung Ende August die Bestsellerlisten gestürmt. „Ich kann es einfach nicht sein lassen“, erklärte Lagercrantz. Band 5 soll 2017 erscheinen, der sechste Band 2019.Bild:

Direktwahl Kultur-Redaktion

0441/9988-2018

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.