New York Weltweit bekannt wurde er vor allem als Regisseur zweier Blockbuster der „Batman“-Reihe – nun ist Joel Schumacher tot. Er sei am Montag in New York nach einem einjährigen Kampf gegen den Krebs gestorben, teilte ein Vertreter des Filmemachers mit. Schumacher wurde 80 Jahre alt.

Seinen ersten Hit als Regisseur und Drehbuchautor landete Schumacher mit „St. Elmo’s Fire – Die Leidenschaft brennt tief“ von 1985 mit Rob Lowe, Demi Moore und Emilio Estevez in den Hauptrollen. In den 90ern drückte er als Regisseur von „Batman Forever“ und „Batman & Robin“ der Superhelden-Saga seinen ganz eigenen, grellen Stempel auf.

NWZ-Trauer.de
Trauerfälle aus der Region sowie Ratgeberartikel zum Thema Trauer.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.