London Rund vier Monate vor dem Kinostart des neuen James-Bond-Films „Keine Zeit zu sterben“ haben die Produzenten den ersten Teaser-Trailer für den Agententhriller angekündigt. Er soll am Mittwoch veröffentlicht werden. Ein 15-sekündiger Videoclip, der am Montag auf der offiziellen 007-Website und in sozialen Medien veröffentlicht wurde, zeigt bereits kurze Filmausschnitte mit Hauptdarsteller Daniel Craig und den Schauspielerinnen Lashana Lynch und Ana de Armas.

Zu sehen ist auch ein spektakulärer Motorrad-Stunt, der im italienischen Matera gedreht wurde. Außerdem zeigt der Clip den berühmten Aston Martin DB5, den Bond schon in Filmen wie „Goldfinger“ fuhr und der mit Spezialwaffen ausgestattet wurde. Der Film soll am 2. April 2020 in den deutschen Kinos starten. Regie führt der US-Amerikaner Cary Joji Fukunaga. An der Seite von Craig, Lynch und de Armas wird Rami Malek den Bösewicht spielen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.