OLDENBURG OLDENBURG/ERI - Die nächste Ausstellungsrunde der NWZ-Galerie im Oldenburger Pressehaus an der Peterstraße ist komplett. Folgende Künstler aus der Region wurden von der Jury ausgewählt: Iwona Fankulewska, Marco Goldenstein, Ingo Günther, Silke Hurcomb, Stefan Kerekes, Gisa Knossel, Ellen Mäder-Gutz, Jürgen Marquardt und Ingeborg Wolff-Szepanski. Die Vitrinen bestücken Margaret Buchholz, Werner Fruhner, Eva Bettina Schnabel-Schütte und Norbert Wendlandt. Mit einer Gedächtnisausstellung wird zudem der Nordenhamer Künstler Adolf Georg Niesmann (1899– 1990) gewürdigt.

Der fünfköpfigen Jury gehören Ausstellungsmacher Jürgen Steinfeld (Kulturspeicher Oldenburg), Stadtmuseumsdirektor Dr. Ewald Gäßler (Oldenburg), der Maler Michael Ramsauer, Heiko Jörn, pensionierter Kunsterzieher (Leer), und Regina Jerichow, stellvertretende Leiterin der NWZ-Kulturredaktion, an.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

NWZONLINE-NEWSLETTER

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten.
Meine E-Mail wird nur zu diesem Zweck verwendet.
Einwilligung jederzeit wider­rufbar, Abmeldelink in jeder E-Mail. Die Datenschutz­erklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.