Aurich /Oldenburg 23 ist ein Alter, in dem man allerhand Lasten stemmt. Kit Armstrong ist 23, und die Pianisten-Legende Alfred Brendel (84) hat dem jungen Mann aus Los Angeles einiges auf die Schultern gepackt. „Das ist die größte musikalische Begabung, der ich in meinem ganzen Leben begegnet bin“, hat der Altmeister gesagt. Schwere Hypothek? Was sagt Armstrong dazu?

„Der lässt überzeugend die Musik sprechen“, meint Matthias Kirschnereit. Der Künstlerische Leiter der ostfriesischen „Gezeitenkonzerte“, selbst Pianist von internationalem Rang, präsentiert den Jungstar zum Auftakt des Festivals mit 32 Konzerten zwischen dem 19. Juni und 9. August in Aurich.

In der dortigen Lambertikirche spielen Armstrong und das Signum-Quartett an diesem Freitag (20 Uhr) Bach, Schostakowitsch, Schönberg und Brahms. Es ist ein richtungsweisender Einstieg in das Festival, das bei den Pianisten mit großen Musikern aufwartet. Maria Joao Pires und Lilit Grigoryan (25. Juni Emden) zählen dazu, Grigory Sokolow (24. Juli in Aurich). Kirschnereit selbst zeigt sich selbst einsatzfreudig und tritt nicht weniger als sechsmal auf, darunter in einem der drei Orchesterkonzerte.

Es fehlt nicht an etablierten Stars anderer Instrumente. Die Geigerin Carolin Widmann zählt dazu, der Oboist Albrecht Mayer, der Cellist Daniel Müller-Schott. Auf dem Weg zu einem solchen Status ist auch der Geiger Tobias Feldmann. „Die Mischung zwischen Künstlern mit Namen und solchen, die dabei sind, sich einen zu machen, liegt uns sehr am Herzen“, erklärt Kirschnereit. Zum Hauptprogramm zählt die „Lange Nacht der Gipfelstürmer“ (10./11. August, Aurich), zum Rahmenprogramm das Schulprojekt.

Als Anlieger profitiert das Oldenburger Land. In Sengwarden (Kreis Friesland) tritt Gidon Kremers Kammerorchester Kremerata Baltica auf (7. Juli). In Dangast spielt am 9. Juli das vision string quartett. Im Park der Gärten in Bad Zwischenahn singt am 30. Juli Dominique Horwitz Lieder von Jacques Brel. Auf Gut Horn in Gristede (Kreis Ammerland) gastiert am 6. August das David Orlowsky Trio.


     www.ostfriesischelandschaft.de/gezeitenkonzerte 
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.