Los Angeles Joseph Gordon-Levitt wird zum Whistleblower: Laut einem Bericht des Fachmagazins „Variety“ soll der 33-jährige Schauspieler in Oliver Stones angekündigter Biografie über Edward Snowden den Ex-NSA-Mitarbeiter verkörpern.

Unterschrieben ist noch nicht, Stone und Gordon-Levitt seien jedoch begeistert von der Aussicht auf eine Zusammenarbeit. „The Snowden Files“, betitelt nach einem Buch des Guardian-Journalisten Luke Harding, sollen gegen Jahresende beginnen.

Der Film, für den Stone auch das Drehnbuch schreibt, soll aus zwei Büchern basieren: Dem titelgebenden Harding-Werk und „Time of the Octopus“ aus der Feder von Snowdens Anwalt Anatoly Kucherena.

Björn Buske Redakteur / Online-Redaktion
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.