HAMBURG /HANNOVER HAMBURG/HANNOVER/DPA/KU - Und dann waren es wieder drei: Die britischen Rockstars Phil Collins, Tony Banks und Mike Rutherford haben ihre alte Band Genesis reanimiert und geben wieder Konzerte. Die Tournee „Turn It On Again 2007“ führt die Gruppe für acht Konzerte auch nach Deutschland. Gastspiele sind unter anderem in Hamburger AOL-Arena (15. Juni 2007) und in der Hannoveraner AWD-Arena (23. Juni) geplant, teilten die Musiker gestern auf einer Pressekonferenz mit. Die Fan-Hoffnungen auf ein Comeback des Genesis-Gründers Peter Gabriel erfüllten sich allerdings nicht: Am Mikrofon wird wie in den 80ern-Jahren Schlagzeuger Phil Collins stehen.

Karten gibt es ab Freitag unter 01805/62 62 80.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.