Es wird ein Junge
Schlagerkönig Jack White wird mit 78 nochmal Vater

Musikproduzent Jack White sieht Vaterfreuden entgegen. Seine Frau Rafaella bekommt das erste gemeinsame Kind.

Bild: dpa-infocom GmbH
Jack White und Ehefrau Rafaella freuen sich auf ihr Baby. Foto: Jens KalaeneBild: dpa-infocom GmbH
Keine Freiartikel mehr in diesem Monat.

Bereits NWZ-Abonnent?

Jetzt anmelden

Noch nicht registriert?

Als Abonnent der Nordwest-Zeitung und des NWZ-ePapers haben Sie den vollen Zugriff nach einmaliger Freischaltung bereits inklusive!

Zugang freischalten

Noch nicht registriert?

Als Abonnent der Nordwest-Zeitung und des NWZ-ePapers haben Sie den vollen Zugriff nach einmaliger Freischaltung bereits inklusive!

Zugang freischalten

Berlin (dpa) - Schlagerkönig Jack White ("Looking for freedom") wird mit 78 zum sechsten Mal Vater. Zusammen mit seiner vierten Frau Rafaella erwartet der Berliner Musikproduzent das erste gemeinsame Kind, wie eine Sprecherin am Donnerstag bestätigte.

Die beiden freuen sich riesig. Es ist jetzt der vierte Monat und sie wissen, dass es ein Junge wird.

Der "Bild"-Zeitung hatte White zuvor gesagt, "Raffi" und er hätten nach der Hochzeit Ende 2015 zunächst überhaupt nicht an Kinder gedacht, vor etwa einem Jahr dann aber die Pille abgesetzt. "Unser Motto war seitdem: Nichts Künstliches. Aber wenn der liebe Gott es will, dann soll es so sein."

Jack White, mit bürgerlichem Namen Horst Nußbaum, hat bereits fünf Kinder - vier Töchter und einen Sohn. Er gilt mit mehr als einer Milliarde verkauften Tonträgern und über tausend selbst geschriebenen Liedern als einer der erfolgreichsten deutschen Musikproduzenten. Berühmte Titel wie "Schöne Maid", "Eine neue Liebe ist wie ein neues Leben" und "Heute so, morgen so" stammen von ihm.

Das könnte Sie auch interessieren