Berlin Rund eine Woche vor Beginn der Internationalen Filmfestspiele in Berlin sind das Programm und die Gästelisten erschienen. Erwartet werden Hollywoodstar Johnny Depp, US-Politikerin Hillary Clinton und die Schauspieler Javier Bardem, Elle Fanning und Salma Hayek, wie die Berlinale am Dienstag ankündigte.

Auf der Gästeliste stehen auch die Schauspieler Helen Mirren, Cate Blanchett, Roberto Benigni, Willem Dafoe und Serienstar Jason Segel („How I Met Your Mother“). Die Berlinale gehört neben Cannes und Venedig zu den wichtigsten Filmfestivals der Welt.

Eröffnet werden die Filmfestspiele am Donnerstag kommender Woche (20. Februar). Die Eröffnungsgala wird von Samuel Finzi moderiert. Der TV-Sender 3Sat überträgt die rund einstündige Show.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.