JEVER JEVER/MX - Zum Jahresausklang traf sich die Schützenjugend des Jeverlandes jetzt im Vereinshaus des Schützenvereins Jever.

Dieses Treffen wird jährlich im Wechsel von einem der angeschlossenen Vereine ausgerichtet und erfreut sich einer stets steigenden Beteiligung. So konnte der jeversche Jugendwart Peter van Allen einen großen Kreis von Nachwuchsschützen des eigenen Vereins und aus dem Jeverland begrüßen.

Die Gastgeber hatten sich mit der Ausrichtung viel Mühe gegeben. Es gab Kaffee, Tee und Kuchen sowie Erfrischungsgetränke. Der Schützennachwuchs nutzte den Nachmittag zu Spiel und Unterhaltung.

Kreisjugendwart Dieter Kalweit nutzte die Gelegenheit, um die besten Schützen aus den letzten Wettbewerben des Jahres 2006 auszuzeichnen. Drei Siegerpokale waren in den Altersklassen ausgesetzt. Gewinner waren Nils Schumacher (Sande) bei den Junioren, Florian Böhling (Sande) bei der Jugend und Alexander Galauner (Schortens) bei den Schülern.

Einen Dank sagte Dieter Kalweit zum Abschluss den Aktiven des Schützenvereins Jever für die gelungene Veranstaltung.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.