Jever Im Corona-Lockdown muss auch der Ersatztermin des Konzerts der OL Stars aus Oldenburg in der Reihe „Swinging Lok“ ausfallen: Das schon einmal vom 15. März auf 6. Dezember geschobene Konzert kann nicht stattfinden, teilt Jochen Ewald vom Orga-Team mit. Ein Ersatztermin ist jetzt für das 2. Halbjahr 2021 oder Frühjahr 2022 vorgesehen.

Ob die weiteren Konzerte im Frühjahr 2021 stattfinden können, muss abgewartet werden. Die Karten bleiben auch für die rechtzeitig zu benennenden Ersatztermine gültig.

Der Kartenvorverkauf für die gesamte Jazzreihe wird wegen der nicht kalkulierbaren Corona-Vorschriften nun zunächst eingestellt. „Die korrekte Abwicklung bei Absagen und Terminverlegung, Storno oder Rückzahlung ist sehr kompliziert“, so Ewald. Sobald feststeht, wann wieder Konzerte stattfinden können, wird der Kartenvorverkauf fortgesetzt. Für 2021 stehen an:  24. Januar Henning Munk & Plumperne  7. Februar Anke Angel  21. Februar Sunny Side Jazzband  21. März Traditional Old Merrytale Jazzband  8. April Dutch Swing Collegeband.

Melanie Hanz Agentur Hanz / Redaktion Jever
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.