+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 3 Minuten.

Im Alter von 84 Jahren
Ex-US-Außenminister Colin Powell an Corona gestorben

Jever Der Polizei sind am Donnerstag, 30. Mai, gegen 8.30 Uhr zwei auf dem Moorwarfer Gastweg grasende, freilaufende Ponys gemeldet worden. Die beiden Ponys konnten ihrem Freiheitsdrang nachkommen, indem sie einen offenbar maroden Koppelzaun überwanden. Fast zeitgleich mit der Polizei traf auch die Pferdehalterin ein, die ihre Tiere einfangen und zurückführen konnte.

Gegen 15.45 Uhr stellten Polizeibeamte im Rahmen ihrer Streife fest, dass eine Vielzahl von Styropor-Dämmplatten offenbar vom Dach eines Neubaus an der Mühlenstraße auf die Fahrbahn geweht waren. Die Freiwillige Feuerwehr Jever musste alarmiert werden, die vom Dach des hochstöckigen Hauses die Dämmplatten abräumte und sicher unterstellte. Verkehrsteilnehmer kamen nicht zu Schaden.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.