Jever Der Landfrauenverein Jever hat die Sommerpause beendet und ist ins neue Jahresprogramm gestartet: Zum Einstieg gab es bereits ein „Aktiv-Picknick“ an den Hooksieler Skiterrassen mit Kind und Kegel zum Tretboot fahren, Stand-up-paddeling und Toben im Aqua-Park.

Stammtisch

Jevers Landfrauen treffen sich alle vier Wochen zum Stammtisch. Und zwar im Wechsel im Schützenhof und im Waldschlösschen. Beginn ist immer 19.30 Uhr. Schützenhof-Termine: 22. Oktober, 28. Januar, 24. März, 26. Mai. Waldschlösschen-Termine: 26. September, 27. Februar, 25. Juni.

Und genau so aktiv wollen die Landfrauen nun weitermachen: Am 21. September ist eine Fahrradtour geplant, die zur Kirche Sandel führt. Dort wird Dietmar Reck Wissenswertes über die Entstehungsgeschichte der Kirche und des Dorfs erzählen und Fragen beantworten. Auf unbekannten Wegen geht es dann zum Gartencafé de Boer und zur Brotzeit weiter.

Bis Juni 2020, wenn das Jahresprogramm mit einem Ausflug nach Emden endet, stehen neben den monatlichen Stammtischen der jeverschen Landfrauen jede Menge Veranstaltungen an: Dessertseminar mit Patissier Tim Blanke (25. Oktober), ein Abend mit Lesestoff für den Winter (15. November), Kreativ-Kurse in Weihnachtsfloristik (20. und 28. November), ein Rosenschnitt- im April und ein Kräuterseminar im Mai sind in Planung.

Ins neue Jahr 2020 starten die Landfrauen mit „Allem, was uns noch schöner macht“ – einer Farb- und Stilberatung (11. Januar). Weihnachtsfeier im Schloss (5. Dezember), Landfrauenkino am 12. Februar und die Jahreshauptversammlung am 18. April gehören ebenso zum Programm. Und als ein weiterer Höhepunkt ist im März noch eine Fahrt ins Theater Laboratorium in Oldenburg geplant.

Zu allen Veranstaltungen sind Gäste willkommen – sie müssen sich vorab bei den Landfrauen anmelden.

Der monatliche Stammtisch ist für alle interessierten Frauen offen. Am 23. April beginnt der Stammtisch bereits um 18.30 Uhr und findet in der Bücherinsel in Horumersiel statt.


Mehr Infos und Programm unter   www.landfrauen-jever.de 
Melanie Hanz Agentur Hanz / Redaktion Jever
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.