Jever Die Kinofreunde Friesland zeigen den Film „Inception“ mit Leonardo DiCaprio: Los geht es am Mittwoch, 18. April, um 20.05 in der Filmpalette Jever, der Einlass ist bereits ab 19.30 Uhr. Die KinoKult-Gruppe der Kinofreunde Friesland reicht Gin Tonic (es gibt auch Alternativen) und Donuts.

Im Film geht es um eine Gruppe, die sich selbst und andere mithilfe einer selbst entwickelten Maschine Schlafmittel injizieren, womit es ihnen gelingt, in deren Träume einzudringen – und schließlich an wertvolle Informationen zu kommen.

Eine besondere Herausforderung für Hauptfigur Cobb (Leonardo DiCaprio) und sein Team ist der Auftrag des Industriellen Saito (Ken Watanabe). Statt Informationen zu stehlen, soll Cobbs Team diesmal dem Sohn eines Konkurrenten Saitos einen Gedanken einpflanzen. Der Firmenerbe Robert Fischer (Cillian Murphy) soll nach dem Aufwachen von der Idee gesteuert sein, das Imperium des Vaters zerschlagen zu wollen, wovon Saito sich die baldige Monopolstellung in seiner Branche verspricht. Dieser Auftrag ist deswegen besonders gefährlich, weil die Bande bis ins Unterbewusstsein vordringen muss – und das birgt das Risiko, nie wieder zu erwachen. Auch kann die Aktion außer Kontrolle geraten, weil Cobb in seinen eigenen Träumen den Tod seiner Frau (Marion Cotillard) und die Trennung von seinen Kindern verarbeitet und damit von seinem Auftrag abgelenkt werden könnte.

Nach Regisseur Christopher Nolans Erfolgen „Batman“ und „The Dark Knight“ stellte ihm Warner Bros. sagenhafte 160 Millionen Dollar zur Verfügung, um das Thema „Traum“ auch nach eigenem Drehbuch in Szene zu setzen. Dass es keine klassische Umsetzung des Themas werden würde, war den Geldgebern sicher klar. Dass „Inception“ der Sommerhit des Kinos im Jahre 2010 werden würde, war dagegen nicht gewiss. Denn Nolan ködert den Zuschauer zwar mit einem spannenden Thriller, erwartet aber gleichzeitig von ihm (wie die Zuschauerzahlen bewiesen mit sehr großem Erfolg), dass er die Handlung auf verschiedenen Realitäts- bzw. Traumebenen verfolgt.

Karten gibt es in Jever im Teehaus Leidenschaften, Am Kirchplatz 25, in der Bücherstube Hoffmann, Schlachtstr. 12, in Buch @ Papier Eckermann, Neue Str. 18 sowie in der Bücherstube Schortens, Oldenburger Str. 19.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.