Jever Erntedank am 6. Oktober und der jeversche Brüllmarkt am 13. Oktober rücken näher: In diesem Jahr bindet wieder der Landvolkverein Jever die Erntekrone, die am Dienstag, 24. September, um 11 Uhr an den Landrat übergeben werden soll.

Unter dem Motto „Stadt und Land – Hand in Hand“ lädt der Landvolkverein um Hilmar Beenken und Holger Helmerichs zum gemeinsamen Binden der Erntekrone am Montag, 16. September, ab 20 Uhr auf den „Buchenhof“ der Familie Beenken, Addernhauser Weg 80, ein. Für das leibliche Wohl mit Bratwurst, Getränken wird gesorgt. Über viele Teilnehmer würden sich die Landwirte sehr freuen.

Mitzubringen sind zum Bunden Gartenscheren oder normale Scheren. Anmeldungen nimmt bis 13. September Landvolkvereins-Geschäftsführer Erhard Bruns per Mail an erhard.bruns@ewe.net an.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.