Jever Auf die Stutenkerle zu Tee und Kaffee, muntere Plaudereien und lobende Worte von Volksbank-Vorstandsvorsitzendem Michael Engelbrecht fürs Ehrenamt müssen die Vereinsvertreter im Jeverland in diesem Corona-Jahr verzichten. Die Schecks zur Unterstützung von Anschaffungen und Projekten hat die Volksbank Jever trotz der Corona-Krise dennoch verteilt – sie kamen per Post.

„Trotz Pandemie – Projekte sollen wirken!“ lautet das Motto der Volksbank zum Tag des Ehrenamts: 82 Vereine und Institutionen hatten sich im Lauf des Jahres mit Beschreibungen ihrer Vorhaben bei der Bank um Förderung beworben. Insgesamt 84 477 Euro hat die Volksbank zum Tag des Ehrenamts am 5. Dezember aus den Reinerträgen des Gewinnsparens an sie ausgeschüttet. „Auch wenn die Übergabe aufgrund der besonderen Situation in diesem Jahr nicht persönlich erfolgen kann, werden diese finanziellen Mittel auf den Weg zu den Vereinen gebracht“, sagte Susanne Leiting.

Die Reinerträge ergeben sich beim VR-Gewinnsparen der genossenschaftlichen Bankengruppe. Die Kunden der Volksbank Jever unterhalten insgesamt 35 159 Gewinnsparlose. Vom monatlichen Einsatz von 5 Euro gehen 1 Euro als Spieleinsatz in die Lotterie und 4 Euro sind der Sparbeitrag, der am Ende des Jahres als Gesamtbetrag (48 Euro pro Los) gutgeschrieben wird.

Warmer Geldregen für 82 Vereine im Jeverland und Wilhelmshaven

Sportvereine, DRK, DLRG und Feuerwehren, Bürgervereine und soziale Projekte werden von der Volksbank gefördert – einige davon sind:
 Retter: BRH-Rettungshundestaffel; DLRG Jugend und DLRG Schortens-Jever; DRK Jeverland; DRK-Bereitschaft Sande; DRV Rettungshundestaffel Ems-Jade; Fördervereine Feuerwehren Hooksiel, Minsen, Waddewarden; Feuerwehren Hohenkirchen, Minsen, Sande, Cleverns, Waddewarden; Johanniter-Unfall-Hilfe; Jugendfeuerwehr Accum.
 Musik/Kultur: Akkordeon-Orchester Schortens; Gemeindebibliothek Sande; Landesbühne Wilhelmshaven; Jagdgenossenschaft Sillenstede; Jeverländischer Altertums- und Heimatverein; Künstlerforum Jever
 Bürgervereine: Arbeitsgruppe Hooksiel; Dorfbürgerverein Sandelermöns; Dorftreff Middoge; Lenkungsgruppe „Erde und Flut“
 Sport: KBV Fleu Herut Jever; Eintracht Wangerland; Förderverein ProBad Schortens; FSV Jever; Heidmühler Fußballclub; Jade-Boxring 35; Kanu und Segelsportverein Wilhelmshaven; MTV Hohenkirchen, MTV Jever; RuF Jever-Moorhausen; RuF Fahrverein Knyphausen; Rheuma Liga Sande
 Soziales: Chancen für Kinder im Alltag - Chaka; Ev. Familien-Bildungsstätte; Ev. Kirchengemeinde Heppens; Familienzentrum West; KreisLandFrauenverband; Landfrauenvereine Hohenkirchen, Jever, Kniphausen, Schortens; Präventionsrat Wangerland
 Technik: Eisenbahnfreunde Friesland; Freunde alter Landmaschinen Minsen; Gattersäge Upjever; Modellbauclub Jever

 Schulen/Kitas: Grundschule Heidmühle, Tetta von Oldersum-Schule, Roffhausen; IGS Friesland Nord; Kita Jade-Campus; Förderverein Neues Gymnasium Wilhelmshaven; Mariengymnasium; Kindergarten Mäusenest - Hohenkirchen; Kita Schützenhofstraße; Schulverein Sillenstede

Melanie Hanz Agentur Hanz / Redaktion Jever
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.