Leer/Groningen

Forschungsarbeit über jüdisches Leben
Wo das Leben weniger streng geregelt war

Wo das Leben weniger streng geregelt war

Leer/Groningen  - Welche Bedeutung hat die deutsch-niederländische Grenze für jüdisches Leben im 19. und 20. Jahrhundert? Ein neues Buch gibt Antworten.

Jemgum

Ex-Bohrinsel Bei Jemgum wird zur Falle
Neun Menschen vom Wasser eingeschlossen

Neun Menschen   vom Wasser eingeschlossen

Jemgum  - Böse Überraschung bei Jemgum: Die Flut hat neun Menschen auf der ehemaligen Bohrinsel in Dyksterhusen überrascht und ihnen den Rückweg zum Festland abgeschnitten. Die Retter rückten mit dem Schlauchboot an.

Ostfriesland
Neun Ausflügler auf ehemaliger Bohrinsel eingeschlossen

Neun Ausflügler auf ehemaliger Bohrinsel eingeschlossen

Von der Flut überrascht: Für neun Tagestouristen nimmt ihr Besuch auf einer ehemaligen Bohrinsel in Ostfriesland eine unschöne Wendung. Am Ende müssen Feuerwehr und Taucher der Wasserrettung anrücken.

Oldenburg

Das bringt der NWZ-Tag
So sehen Oldenburgs Händler Öffnungspläne – Flut überrascht Gruppe

So sehen Oldenburgs Händler Öffnungspläne  – Flut überrascht Gruppe

Oldenburg  - Ab kommender Woche geht es los: In Oldenburg kann dann unter bestimmten Bedingungen wieder leichter eingekauft werden. Und: Neun Menschen wurden in Ostfriesland auf einer Bohrinsel eingeschlossen – der NWZ-Tag.

Jemgum

Rettungseinsatz in Dyksterhusen
Neun Menschen auf Ex-Bohrinsel von Flut überrascht

Neun Menschen auf Ex-Bohrinsel von Flut überrascht

Jemgum  - Ein Paar versuchte trotz des steigenden Pegels über die Zufahrt zurück auf das Festland zu kommen. Ihr Auto blieb im Wasser stehen – und sie mussten sich auf die ehemalige Bohrplattform retten.

Leer

Ausgangssperre im Landkreis Leer
Nachts sind die Straßen erst einmal tabu

Nachts sind die Straßen erst einmal tabu

Leer  - Angesichts hoher Infektionszahlen hat der Landkreis Leer eine Ausgangssperre erlassen. Das bedeutet: Bis zum 18. April dürfen betroffene Einwohner die Wohnung von 21 bis 5 Uhr nicht verlassen – mit Ausnahmen.

NWZ-Kommentar
Niedersachsens Corona-Strategie? – Wenig Licht zu sehen

Niedersachsens Corona-Strategie? – Wenig Licht zu sehen

Niedersachsens neue Corona-Verordnung sieht erstmals Ausgangssperren vor. Das Instrument gilt als umstritten. Gleichwohl gibt es einen Lichtblick in der so grauen Strategie des Landes, meint Korrespondent Stefan Idel.

Landkreis Leer

Verschärfte Kontaktbeschränkungen
Nächtliche Ausgangssperre im Landkreis Leer ab 1. April

Nächtliche Ausgangssperre im Landkreis Leer ab 1. April

Landkreis Leer  - Der Landkreis Leer verhängt aufgrund der hohen Anzahl von Corona-Infektionen eine nächtliche Ausgangssperre. Sie gilt ab 1. April, aber nicht in allen Gemeinden. Die Kontaktbeschränkungen werden verschärft.

Volle Auftragsbücher
Keine Atempause auf der Greetsieler Werft

Keine Atempause auf der Greetsieler Werft

Einmal im Jahr muss jeder der 28 Kutterkapitäne in Greetsiel sein Schiff auf die Werft bringen. Betriebsleiter Gerold Conradi war selbst 33 Jahre lang als Fischer selbstständig.

Groß Midlum/Emden

Aktion des FT Groß Midlum
Top, die Wette gilt – Kruses Trikot kam am schnellsten

Top, die Wette gilt –  Kruses Trikot kam am schnellsten

Groß Midlum/Emden  - FT Groß Midlum geht mit der Emder Zeitung eine Wette ein. Der Verein will von allen Bundesligaclubs ein signiertes Trikot oder einen signierten Ball erhalten. Schafft er das, spendet die EZ 3600 Euro für den guten Zweck.

Bokelesch

Johanniter-Kapelle in Bokelesch
Trotz Pandemie-Corona zahlreiche Besucher in 2020

Trotz Pandemie-Corona zahlreiche Besucher in 2020

Bokelesch  - Seit rund einem Jahr ist Renate Lüken-de Vries Leiterin des Info-Zentrums der Johanniter-Kapelle in Bokelesch. Wieso ihr Start doch etwas kurios war und wie das vergangene Jahr gelaufen ist, hat sie uns verraten. Auch was für 2021 geplant ist

Emden

Stromtrasse von Borssum nach NRW
Zehn Kabel in vier Gräben durch Emder Boden

Zehn Kabel in vier  Gräben durch Emder Boden

Emden  - Eine Stromtrasse von der Nordsee Richtung Süddeutschland soll zum Teil durch Emden laufen: Der Bund hat einen 300 Kilometer langen und 1000 Meter breiten Korridor genehmigt. Das betrifft unter anderem den Borssumer Hammrich.

Neuenburg

Mein erstes Auto
Otto Waalkes liefert die Idee für kultige Kühlerfigur

Otto Waalkes liefert die Idee für  kultige Kühlerfigur

Neuenburg  - Uwe Voß aus Neuenburg kaufte sich 1984 einen VW Passat. Nach einem Treffen mit dem Kult-Komiker Otto Waalkes aus Emden machte er sein erstes Auto zu einem Unikat - nicht nur farblich.

Lastrup

Tante-Emma-Laden im Ort
Kohl in Lastrup schließt nach 70 Jahren

Kohl in Lastrup schließt nach 70 Jahren

Lastrup  - Nachdem der 90-jährige Heinz Kohl Mitte Januar verstorben war, sieht sich Tochter Manuela nicht mehr in der Lage, das Geschäft weiterzuführen. Am Samstag werden auch bei ihr wohl einige Tränen fließen.

Großefehn

Viele Baustellen in der Gemeinde
Großefehn hat rund 40 Projekte in Planung

Großefehn hat rund 40 Projekte in  Planung

Großefehn  - Die Verwaltung in der Gemeinde Großefehn hat gerade gut zu tun: Etwa 40 Projekte sind in der Planung. Die SPD sieht die Vorhaben als positiv und notwendig an – und fragt sich, ob alles machbar und zu finanzieren ist.

Weener

Rettungshubschrauber im Einsatz
Zwei Menschen bei Unfall in Weener schwer verletzt

Zwei Menschen bei Unfall in Weener schwer verletzt

Weener  - Auf der K 36 ist es am Dienstag zu einem schweren Unfall gekommen. Zwei Personen sind dabei schwer und zum Teil lebensgefährlich verletzt worden. Unter anderem war ein Rettungshubschrauber im Einsatz.