Schweiburg Ein attraktives Programm hat der Landfrauenverein Schweiburg bis zum Frühjahr auf dei Beine gestellt. Ab Montag, 1. Oktober, trifft sich der Handarbeitskreis in 14-tägigem Rhythmus unter Leitung von Jutta Scholz. Das Stricken von Schals und Strümpfen, häkeln von Schneeflocken, Hüttenschuhen sowie Körbchen aus Paketschnur häkeln wird angeboten. Treffpunkt für Interessierte ist das Gemeindehaus Schweiburg, von 14 bis 16:30 Uhr. Fragen beantwortet Jutta Scholz, Telefon  04455/9486035.   Auf dem Herbstmarkt in Brake am 6. Oktober werden die Landfrauen Kartoffelpuffer backen. Dazu gibt es Apfelmus oder Zucker.  Der Erntedank-Gottesdienst wird am 14. Oktober auf dem Hof der Familie Bolte in Norderschweiburg gefeiert.   Die Landfrauen sorgen im Anschluss für das leibliche Wohl.   Am 23. Oktober steht der Landfrauentag in Oldenburg auf dem Programm. Die Anmeldung dafür muss bis zum 1. Oktober erfolgen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.