Schweiburg Auf der Jahreshauptversammlung des Fördervereins der Deichschule Schweiburg blickten zahlreiche interessierte Besucher und auch Bürgermeister Henning Kaars auf ein erfolgreiches vergangenes Jahr zurück. Direktorin Rita Pfretzschner und Bürgermeister Kaars bedankten sich beide für das herausragende Engagement des Fördervereins.

Neben vielen Veranstaltungen wie dem Zirkusprojekt, dem Osterbasteln und einem Informationsabend zum Thema Medienkonsum bei Kindern, konnten dank finanzieller Unterstützung die ersten I-Pads für die Schule angeschafft werden. Zudem fanden Neuwahlen des Vorstands statt. Als erste Vorsitzende gewählt wurde Sandra Mudra, zweite Vorsitzende ist Eva Meyer. Zur Schriftführerin gewählt wurde Tina Krämer. Beisitzerinnen sind Claudia Pape und Aniko Braun, während sich Annette Folkens als Kassenwartin für den Förderverein engagiert.

Sonja Böhm, die bisherige zweite Vorsitzende, stellte sich hingegen nicht mehr zur Wahl. Für ihr beeindruckendes Engagement in den vergangenen Jahren bedankte sich der Vorstand bei ihr und bedauerte ihre Entscheidung sehr.

Der neue Vorstand hat schon viele Pläne für das kommende Jahr. So wird es unter anderem einen Nachmittag rund um das Thema Apfel geben. Außerdem sollen schon bald eine Lesenacht und eine Yoga-Schnupperstunde für die Schüler angeboten werden.

Svenja Gabriel-Jürgens Volontärin, 3. Ausbildungsjahr / NWZ-Redaktion
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.