Rotes Kreuz
Meyer und Blohm spenden zum 75. Mal

Bild: Wolfgang Böning
Hergen Meyer und Hartmut Blohm spendeten zum 75. Mal Blut.Bild: Wolfgang Böning
Keine Freiartikel mehr in diesem Monat.

Bereits NWZ-Abonnent?

Jetzt anmelden

Noch nicht registriert?

Als Abonnent der Nordwest-Zeitung und des NWZ-ePapers haben Sie den vollen Zugriff nach einmaliger Freischaltung bereits inklusive!

Zugang freischalten

Noch nicht registriert?

Als Abonnent der Nordwest-Zeitung und des NWZ-ePapers haben Sie den vollen Zugriff nach einmaliger Freischaltung bereits inklusive!

Zugang freischalten

Jaderberg An der Blutspende-Aktion in Jaderberg nahmen 75 Spender teil. Darunter befanden sich 6 Erstspender. Zwei Jaderberger, der 59-jährige Hartmut Blohm und der 61-jährige Hergen Meyer waren das 75. Mal dabei. Neben der Ehrennadel erhielten die beiden Jubilare einen Gutschein, der von der Leiterin des DRK-Jaderberg, Magda Höpken, überreicht wurde. Die beiden kennen nur Jaderberg als Spenderort und meinten: „Das passt hier alles gut zusammen.“ Der schmackhafte Imbiss wird nach dem Spenden in der Mensa angeboten, wo auch nie der Klönschnack zu kurz kommt. Diesmal noch etwas Besonderes: Am Eiswagen, der aus Hatten vorfuhr, konnte man sich die Kugeln zum Verzehr aussuchen. Der Eisverkäufer mit einem Lob: „Das ist logistisch hier zum Spenderort bestens ausgezeichnet, wie man es nur selten vorfindet.“ Die 25. Spende gab der Jader Timo Backhus ab. Der nächste Termin steht in der Oberschule am Freitag, 2. November, von 16 bis 20 Uhr auf dem Programm.

Das könnte Sie auch interessieren