Jaderberg Das Grillfest der Sozialstation Jade und der BetraN-Gruppe war von einem großen Erfolg gekrönt. Im gefüllten Saal des Schützenhofes hieß Helma Joosten, Leiterin der Sozialstation Jade, die vielen Gäste, die Senioren aus der Gemeinde Jade und Umgebung, die DRK-Senioren, die Gäste der BetraN-Gruppe und natürlich die Patienten und alle, die sich mit der Sozialstation verbunden fühlen, herzlich willkommen und wünschte allen einen wunderschönen harmonischen Nachmittag.

Ihr besonderer Dank ging an alle ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer, die zum Gelingen dieser Veranstaltung beigetragen haben, vor allem an den Schützenhofwirt Jens Hullmann und sein gesamtes Team. Ein günstiger Fahrdienst machte es möglich, dass alle Interessenten zu dieser Veranstaltung kommen konnten.

Jens Hullmann und sein Team vom Schützenhof sorgten dafür, dass alle Teilnehmer dieser Veranstaltung reichlich mit Bratwurst, Hähnchenbrustfilets und köstlichen Salaten versorgt und verwöhnt wurden. Die „Harmonikas“ erfreuten die Gäste mit einem Strauß vieler bekannter Melodien zum Mitsingen und Schunkeln. Und Amanda Kummerhoff trug hier mit ihren plattdeutsche Geschichten und Irmgard Müller mit ihren Vorträgen und Sketchen zur guten Unterhaltung bei.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.