AUGUSTHAUSEN Die Vereinsmitglieder und Freunde des Boßelvereins Augusthausen trafen sich am Wochenende beim Vereinslokal Grimm zu einem kleinen Boßelfest. Vorsitzender Aalderk Liebermann dankte dabei allen, die bei der neunten „Spiel- und Spaßwoche“ und an den Vorbereitungen des Festes mitgewirkt hatten. Besonders freute es ihn, dass 82 Gruppen mit insgesamt 260 Teilnehmern bei der Spiel- und Spaßwoche antraten.

Als Lohn gab es für jede Gruppe eine Urkunde, die 30 Besten erhielten Sachpreise in Form von Gutscheinen. Für Platz eins bis drei gab es zusätzlich eine Geldprämie. Gruppensieger der Spiel- und Spaßwoche wurden „Die vier Radfahrer vom Deich“ (1636 Punkte) vor den „Augusthausern“ (1624) und der Gruppe „Die alte Garde II“ (1567). In der Einzelwertung siegte Dodo Bliefernich (696) vor Gertrud Lübben (686) und Carina Wispeler (616).

Vorgestellt und mit einem dreifachen „Fleu herut“ begrüßt wurde beim Boßelfest das Königshaus 2008. Ihm gehören Boßelkönigin Kerstin Borchers, die Hofdamen Petra Borchers und Meike Eden, Königin Doris Sommer (weibl. Altersklasse), Jugendkönigin Jana Rohde und ihre Hofdame Ramona Sommer; Boßelkönig Danny Eden, Jugendkönig Nils von Deetzen und sein 1. Ritter Michael Lamschick sowie der König der männlichen Altersklasse, Gerhard Segebade an.

Uwe Wispeler nahm die Siegerehrung für das Pokalboßeln vor und überreichte die Trophäen an die jeweils Erstplatzierten: Weibliche Jugend E: 1. Sarah Borchers (Gesamt 390 Meter); Weibliche Jugend D: 1. Gebke Wessel (440), 2. Jana Hoppe (399), 3. Michelle Sander (394); Weibliche Jugend C: 1. Jana Ehlers (699), 2. Monique Thienken (534), 3. Nadine Hadeler (502); Weibliche Jugend E: 1. Adrian Hadeler (278).

Am Sonntagmorgen klang dann das Boßelfest mit einem gemütlichen Frühschoppen aus.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.