+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 2 Minuten.

Liveblog Zum Coronavirus
Weltweit mehr als eine Million Menschen mit Coronavirus infiziert

Frage: Freuen Sie sich, der meistgeliehene Autor der Stadtbibliothek Oldenburg zu sein? 
Frank Goosen: Definitiv! Jetzt komme ich noch lieber nach Oldenburg. Und werde künftig in jeder Bibliothek fragen, wo ich in deren Hitparade stehe.
Frage: Kennen Sie Oldenburg?
Frank Goosen: Ich habe hier schon einige Male gelesen. Ich konnte dabei das Klischee der sturen, zurückhaltenden Norddeutschen deutlich widerlegt finden.
Frage: Kommen Sie bald zu einer Lesung nach Oldenburg oder Umgebung?
Frank Goosen: Ich lese am
27.  Februar im Lagerhaus in Bremen aus meinem Beatles-Buch. Ich hoffe aber, es kommt bald noch ein Termin in Oldenburg dazu.
Frage: Wann waren Sie zuletzt in einer Bibliothek?
Frank Goosen: Gestern erst. Ich habe im Medienforum des Bistums Essen in der Bibliothek gelesen. Immer schön, von Büchern umgeben zu sein, weil da meistens auch Büchermenschen sind.
Der Autor und Kabarettist Frank Goosen wurde 1966 in Bochum geboren. Er trat mit Jochen Malmsheimer unter dem Namen Tresenlesen auf. Sein erster Roman „Liegen lernen“ erschien im Jahr 2001, 2003 kam die Verfilmung in die Kinos. In seinem neuen Buch „The Beatles“ spürt Goosen seiner lebenslangen Obsession für die „Fab Four“ nach: in der Erinnerung an seine Kindheit und Jugend im Ruhrgebiet und an den Originalschauplätzen in Liverpool. KiWi-Taschenbuch,
12 Euro, ISBN: 978-3-462-05406-4.
Mareike Weberink Redakteurin / Redaktion Oldenburg
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.