Hude Der 220 Mitglieder zählende Tierschauverein Hude-Berne hat eine neue Vorstandssitze. Die beiden Vorsitzenden Jan-Bernd Tönjes und Frank Drieling gaben ihre Ämter nach 24 Jahren ab. Als neue 1. Vorsitzende wurde Corinna Tönjes gewählt, ihre Stellvertreterin ist Jacqueline Tönjes. Stellvertretende Vorsitzende bleiben Hergen Haverkamp und Jens Pape.

Kerstin Stolle erhält im Jugendbeirat Verstärkung durch Mareen Meyerholtz. Kassenwart ist weiterhin Jan-Eike Wolff. Geschäftsführerin Andrea Sparke und Stellvertretender Geschäftsführer Dieter Schmidt wurden wiedergewählt. Neuer Kassenprüfer wurde Renke Drieling.

Alle vier Jahre tagt der Verein, dessen Mitglieder aus dem Raum Hude, Berne, Ganderkesee, Lemwerder, Hatten und Oldenburg kommen.

Zu den Aktivitäten des Vereins gehören unter anderem Tagesfahrten, wie zum Beispiel zu Zuchtbetrieben und Gestüten, die Teilnahme an der Oldenburg-Schau bei den Landtagen Nord oder auch die Stallabende. Im Anschluss an die Versammlung berichtete Rieke Schiller über ihren Aufenthalt in Neuseeland.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.