HUDE HUDE - Egal ob Doppelolympiasieger Ulrich Kirchhoff oder Weltcupgewinner Marcus Ehning – beide begannen wie viele andere Stars der Reitszene ihre Karriere im Ponysattel. Gerade Ponys üben eine unheimliche Anziehungskraft auf Kinder aus. So auch am Wochenende beim RC Hude. Mehr als 200 Mädchen und Jungen starteten in Springen und Dressuren bis zur Klasse L mit ihren Ponys.

Allerdings sind Ponys auch für ihren Dickkopf bekannt. Schulpony Karlchen vom RCH ist so ein Fall. Wenn er nicht will, buckelt er schon mal. Dennoch ist Karlchen der Liebling der Kinder und er durfte am Sonntag eine Hauptrolle spielen. Sigrid Herden führte mit 30 Kindern den König der Löwen auf. Bunt kostümiert bot die Gruppe eine tolle Vorstellung. Dabei verwandelten sich die Kindern in Giraffen, Elefanten, Löwen und Affen. Die Zuschauer waren begeistert und belohnten die Akteure mit viel Beifall.

Am ersten Turniertag stand der Nachwuchs im Blickpunkt. Die jüngsten Teilnehmer sammelten erste Turniererfahrungen in den Reiterwettbewerben, bei denen es in erster Linie aus Sitz und Einwirkung der Teilnehmer ankommt.

Für Action pur sorgten insbesondere die Springwettbewerbe der Klasse E. Hier bot Kim-Carolin Krusche vom RSV Schierbrok eine tolle Leistung. Mit Clio überwand sie Sprung für Sprung fehlerfrei und erhielt als Belohnung die Wertnote 7,60. Platz zwei ging an Insa-Cathrin Spilker (Bettingbühren) und an dritter Stelle rangierte Eilika Böye vom RV Grüppenbühren. Das zweite E-Springen entschied mit Tessa Hertwig eine auswärtige Teilnehmerin für sich.

Auch in den Dressurprüfungen stahlen auswärtige Starter den Lokalmatadoren die Schau. So gewann die Rastederin Katalin Siemer die E-Dressur und im A-Bereich war Anna-Lena Sattler vom RFV Holdorf siegreich. Vom Gastgeber machte Anne Kunst mit einem sechsten Platz auf sich aufmerksam und Vereinskameradin Christina Sokolis belegte im E-Bereich einen dritten Platz.

In der kombinierten Wertung aus Springen und Dressur musste sich Fenja Wiechers vom RC Kirchhatten knapp geschlagen geben. Mit 14,60 Gesamtpunkten unterlag sie knapp Anna-Lena Sattler (14,70).

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.