WüSTING Die Vorbereitungen für die Landtage Nord gehen in die letzte Runde: Organisatoren und Aussteller verwandeln momentan das zwölf Hektar große Gelände in eine für Fachpublikum und Familien attraktive Fläche. Eröffnet wird die Messe am Freitag, 24. August, um 11 Uhr durch den Huder Bürgermeister Axel Jahnz sowie Organisator Helmut Urban. Besucher haben dann bis Montag, 27. August, die Gelegenheit, die Erlebwas-Messe zu besuchen. Erwartet werden mehr als 60 000 Gäste.

400 Aussteller werden ihre Dienstleistungen und Produkte vorstellen. Außerdem erwartet Besucher ein Programm mit u.a. einer Treckerparade, einer Modenschau und einer Aftershow-Party. Auf dem Tierschaugelände werden u.a. Alpakas gezeigt.

Maskottchen bringen Lesern Glück

858 Coupons sind in der Huder Redaktion der NWZ eingegangen. Gefragt war nach den Maskottchen der Landtage Nord. Diese heißen: Pferdinand (Pferd), Eberhard (Schwein), Kornelia (Huhn), Lammbert (Schaf) und Agrathe (Kuh). Die Gewinner wurden ausgelost.

Jeweils zwei Karten für die Aftershow-Party am Sonnabend gehen an: Lisa Lange (Hude), Gunda Cordes (Berne), Klaus-Dieter Meyer (Edewecht), Karin Decker (Bockhorn), Olaf von Seggern (Wüsting), Bernhard Tönjes (Hude), Sabine Dolberg (Friesoythe), Gisela Löwner (Hude), Meike Bremer (Wiefelstede), Helga Ostermann (Wüsting).

Eine Familienkarte für den Besuch der Messe haben gewonnen: Waldemar Stigge (Hude), Ilka Breusch (Hude), Malte Tönjes (Wüsting), Fred Eiting (Wiefelstede), Familie Rücker (Augustfehn), Barbara Götz (Hude), Ralf Mudde (Horsten), Anke Hillmer (Oldenburg), Catharina Sommerfeld (Varel), Hannelore Deters (Berne), Lucas Fuchs (Großenkneten), Fred Kempermann (Wüsting), Carolin Gieseke (Hude), Geske Broszeit (Diepholz), Erhard Seghorn (Hude).

Die Karten liegen an der Kasse am Eingang Nord bereit. Die Gewinner können sie dort gegen Vorlage des Personalausweises abholen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.