Hurrel Bereits zum zweiten Mal lud der Dorfverein Hurrel zum Glühwein- und Kinderpunsch-Umtrunk im Advent auf den Hof von Daniela und Hans Mertsch an der Ortstraße ein. Fast 100 Hurreler folgten der Einladung und erlebten auf dem geschmückten Anwesen einen stimmungsvollen Abend. Ein Höhepunkt war der Auftritt der Dingsteder Jagdhornbläser. Der Losverkauf für die Tombola lief so gut, dass Dorfvereins-Vorsitzender Markus Pape die Zahl der ausgelobten Weihnachtsbäume spontan verdoppelte. Die Gewinner waren Piet van Oosterhout und Heiko Pflug.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.