DINGSTEDE Mit dem Abschlussturnier fand die GOL-open-Serie der Saison 2010 auf dem Golfplatz in Dingstede ihr Ende. In Gisela Wells und Constantin Janßen gab es dabei auf dem obersten Treppchen des Siegerpodests keine Überraschung.

Im Anschluss wurde die neue Brücke über den neuen Bach zwischen den Teichen an den Bahnen 7 und 15 (Teil der neuen Beregnungsanlage) eingeweiht. Sie wurde nach ihrem Stifter Hans-Gerd Sperling auf „Sperling-Brücke“ getauft.

Sportlich brachten die rund 40 Starter teilweise sehr gute Ergebnisse ins Clubhaus. Sieben Akteure verbesserten dabei ihr Handicap.

In der Woche wurde bekannt, dass Club-Geschäftsführer Nigel Whittaker zum Jahresende ausscheidet.

Ergebnisse, Brutto, Damen: 1. Gisela Wells 27, 2. Anja Swarovsky 15, 3. Stefanie Heuer 12.

Herren: 1. Constantin Janßen 32, 2. Roman Szemetat 29, 3. Uwe Noster 28.

Netto 0 – 14,5: 1. Manfred Böttjer 38, 2. Heiko Warns 34, 3. Uwe Noster, Romans Szemetat, Gisela Wells, Andreas Paukstadt alle 34.

14,6 – 23,4: 1. Martin Blauth 38, 2. Erika Sperling 34, 3. Chris Wells 34.

23,5 – 54: 1. Nils Werner 45, neu 20,1, 2. Leon Henke 41, neu 22,3, 3. Elke Rössing-Janßen 39.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.