Kirchhatten Der VdK-Ortsverband Kirchhatten befindet sich, was die Zahl der Mitglieder betrifft, auf Wachstumskurs. Über 36 Neuzugänge auf nunmehr 275 Mitglieder freute sich der 1. Vorsitzende des VdK Ortsverbandes Kirchhatten, Manfred Huck, auf der Jahreshauptversammlung im Schützenhof in Kirchhatten, zu der er neben dem Sozialreferenten Markus Göke auch Bürgermeister Christian Pundt begrüßte.

Horst Bruns wurde für 25-Jährige Mitgliedschaft geehrt. Nach der Verlesung des letztmalig von Hans-Gerd Gausmann verfassten Protokolls und dem Kassenbericht von Manfred Totzke wurde der Vorstand einstimmig entlastet. Es schlossen sich Neuwahlen für Teile des Vorstandes an.

Nachdem Hans-Gerd Gausmann aus Gesundheitsgründen nicht wieder kandidierte, wurde Ria Schröder einstimmig gewählt. Frauenbeauftragte des Ortsverbandes ist ab sofort Doris Totzke. Damit war der Vorstand mit Manfred Huck und seinem Stellvertreter Wilfried Hollmann, Kassenwart Manfred Totzke und dem Seniorenbeauftragten Holger Schulginn wieder komplett.

Nach dem Bericht des Seniorenbeauftragten Holger Schulginn stellte Markus Göke das Flexirenten-Gesetz vor. Dies sei ein Thema für immer mehr Menschen, die nach Beginn der Rente noch gerne weiterarbeiten möchten, stellte er fest. Und sie würden oft auch dringend von ihren Arbeitgebern noch gebraucht, stellte er fest. Dieses Gesetz ermöglicht es den Arbeitnehmern, den Übergang vom Erwerbsleben in den Ruhestand individuell und auf die jeweilige Lebenssituation zugeschnitten zu gestalten, beispielsweise durch die neuen flexibleren Hinzuverdienst-Regelungen.

Wilfried Hollmann ließ in seinem Bericht noch einmal die Aktivitäten und Reisen des vergangenen Jahres Revue passieren. Das diesjährige Jahresprogramm weist ebenfalls wieder zahlreiche Höhepunkte aus. Nach dem Klönschnack am 12. April in der „Alten Post“ in Sandhatten geht es am 16. Mai in den Rhododendron-Park nach Westerstede, am 17. Juni nach Griethoorn in Holland ins „Venedig des Nordens“ mit Grachtenfahrt und Stadtbesichtigung und am 15. Juli zur Hafenbesichtigung nach Brake mit anschließender Führung und Schifffahrt zum Harriersand. Am 19. August ist ein Grillnachmittag geplant, in den Monaten September, Oktober und November sind Klönschnacks vorgesehen.

Der Jahresabschluss findet am 15. Dezember mit einer Weihnachtsfeier im Gesellschaftshaus „Zum Deutschen Hause“ statt.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.