Sandhatten Manchmal mit einem Lächeln, manchmal mit Melancholie aber mal auch mit der ungeschönten Wahrheit – mit dieser Mixtur kommt der Bremer Liedermacher Marno Howald daher. Und er macht Halt in der Gemeinde Hatten – am Samstag, 15. August, ab 20 Uhr. Veranstaltungsort ist die Alte Post in Sandhatten an der Huntloser Straße.

An dem Abend wird kein Blatt vor den Mund genommen und die Dinge werden sarkastisch-humorvoll beim Namen genannt, so verspricht es die Ankündigung. Marno Howald stand schon mit Konstantin Wecker auf der Bühne und tritt nun gemeinsam mit den Musikern Regina Mudrich (Geige) und Martin Zemke (Bass) auf. Eintrittskarten kosten zehn Euro.

Der große Wahl-Check Oldenburg
Sagen Sie uns Ihre Meinung und sichern Sie sich im Anschluss die Chance auf 5x 100 €-Gutscheine für den Nordwest-Shop.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.