Munderloh Fußball-Kreisligist TV Munderloh ist während der wettkampffreien Zeit nicht untätig gewesen und hat seine Kaderplanung im Hinblick auf die kommende Saison vorangetrieben. Dabei freut sich TVM-Trainer Bendix Schröder über zwei externe Neuzugänge: Stürmer Robert Lubczynski wechselt vom FC Hude II nach Munderloh. Außerdem kommt mit Johan Hannink vom Ligarivalen TV Dötlingen ein weiterer Offensivspieler an den Heidhuser Weg. Dazu rücken mit Ralf Kruse (3. Herren), Malte Harms (2. Herren) und Finn Bode (A-Jugend) drei interne Zugänge ins Kreisligateam.

Michael Hiller Lokalsportredaktion / Redaktion Wildeshausen
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.