HATTEN Rundum zufrieden mit der 7. Hatter Wirtshausrallye zeigten sich die Vertreter von Hatten-Touristik und die beteiligten Gastronomen, als am Freitag im Rathaus in Kirchhatten die Gewinner von zwölf Preisen gezogen wurden. Mehr als 800 voll gestempelte Teilnehmerkarten von der Veranstaltung am 20. September waren eingereicht worden. Da die meisten Teilnehmer zu zweit oder in Gruppen unterwegs waren, gehen die Organisatoren von deutlich mehr als 1000 Gästen aus. Jeder Betrieb hatte einen Preis gestiftet. Der zweijährige Mirel, Sohn von Rabea Dervisi vom Cafe/Restaurant Heuerhaus in Dingstede, zog die Gewinner:

Über Cocktails für zwei Personen im „Agora-Cafe“ kann sich Klaus Engelbart aus Kirchhatten freuen, Fingerfood für vier Personen vom Partyservice Zitronengras bekommt Klaus Görke aus Streekermoor, einen Präsentkorb und einen Gutschein vom Bistro „Forum Treff“ hat Olga Kroll aus Sandtange gewonnen.

Angelika Rohe aus Wildeshausen darf die Schlemmerplatte für zwei Personen im Gasthof Ripken probieren, einen Gutschein vom Dorfkrug Meiners bekommt Inge Richter aus Großenkneten.

Einen handgeschmiedeten Kerzenleuchter aus dem Kunstschmiedemuseum Hatterwüsting gewann Udo Hilmer aus Kirchhatten. Johann Lücken aus Wardenburg ist zum Grünkohlessen im Gasthof „Zur Mühle“ eingeladen, einen Zwei-Personen-Gutschein für ein Krimi-Dinner im Landgasthaus Brüers hat Werner Reske aus Oldenburg gewonnen.

Ursel Beckers aus Sandkrug kann sich über einen 25-Euro-Gutschein für das Weihnachtsbüfett im Heuerhaus Dingstede freuen, Angela Brummund aus Kirchhatten über einen 20-Euro-Gutschein für den Schützenhof.

Einen Gutschein aus dem Landgasthof „Alte Post“ bekommt Petra Erdmann-Knoll aus Hatterwüsting und die Filetpfanne für zwei Personen im Hotel „Zum Deutschen Hause“ kann sich Wilhelm Meyer aus Hatterwüsting schmecken lassen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.