Hatten /Zetel Der Beirat für Senioren und Behinderte der Gemeinde Hatten bietet eine Jahresfahrt an. Am Donnerstag, 15. September, werden Senioren und Menschen mit Einschränkungen in drei Bussen nach Zetel (Landkreis Friesland) reisen. Ziel ist die Gaststätte „Neuenburger Hof“, wo allen Teilnehmern ein bunter Nachmittag mit Kaffeetafel, Musik, Tanz und Unterhaltung geboten wird. Abgerundet wird der Tag mit einem Abendessen.

Die Teilnahme kostet 15 Euro pro Person. Behinderte, besonders Rollstuhlfahrer können sich direkt beim Malteser Hilfsdienst (MHD) unter Telefon  0 44 81/9 35 80 anmelden. Sie werden dann am Reisetag von MHD-Mitarbeitern zu Hause abgeholt. Die drei eingesetzten Busse fahren jeweils um 13 Uhr ab. Bus 1 (Begleiterin Ursel Wolff, für Tweelbäke/Hatterwüsting) startet an der Hatter Landstraße/Gebken, Bus 2 (Helga Düßmann, Munderloh/Kirchhatten/Dingstede/Sandhatten) in Munderloh bei Stolle und Bus 3 (Werner Griepenstroh, Bümmerstede/Sandkrug) vor der VR Bank Astruper Straße.

Um 13.45 Uhr treffen sich alle Busse und Teilnehmer an der Sammelstelle Freizeitzentrum Kirchhatten, Kreyenweg 9. Die Abfahrt erfolgt dort um 14 Uhr. Die Ankunft beim „Neuenburger Hof“ ist für 14.45 Uhr geplant. Dort schließt sich eine Kaffeetafel mit musikalischer Unterhaltung und Gelegenheit zum Tanzen an. Um 18 Uhr gibt es ein gemeinsames Abendessen. Die Busse brechen um 19 Uhr wieder in Richtung Gemeinde Hatten auf.

Anmeldungen nehmen bis zum Montag, 12. September, die Busbegleiter entgegen: Ursel Wolff, Telefon  04482/403, Helga Düßmann, Telefon  04482/566, und Werner Griepenstroh, Telefon  04481/7260.

Werner Fademrecht Hatten / Redaktion Wardenburg
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.