WOHLDE „Wir haben einen neuen König, der sich mächtig gefreut hat, und wir haben einen scheidenden König, der sein Jahr super gemacht hat.“ Mit diesen Worten reichte Willi Beneke, Vorsitzender des Schützenvereins Wohlde-Mahlstedt, am Schützenfestsonntag die Königskette von Werner Müller an Rudolf Krempin weiter. „Unser neuer König Rudi kommt aus Harpstedt und wir werden es hinkriegen, ihn von dort abzuholen“, erklärte der Vereinschef.

27 Schützen bewarben sich um die Königswürde. Davon qualifizierten sich zehn Teilnehmer mit 36 Ringen fürs Umschießen, das Rudi Krempin auf Anhieb für sich entschied. Als Königin steht ihm seine Ehefrau Elke zur Seite und als Ehrendame wählte er Ursel Göbberd. 1. Vizekönig wurde wie im vergangenen Jahr Reinhard von Brackel. Der abgehende Schützenkönig Werner Müller wurde 2. Vizekönig. Das Schießen der ehemaligen Könige um den Titel König der Könige gewann Herbert Hirsch. Als bester Jungschütze wurde erneut Christian Windhusen ausgezeichnet.

Aus dem Königsschießen der Kinder ging Inka Bosch aus Wildeshausen als neue Kindermajestät hervor. Ihr Amtsvorgänger Bas Deemter aus Wohlde wurde Vizekinderkönig. Beim Schießen um Fleischpreise gewann Bernd Gaumann den Hauptpreis, einen Schinken. Beim Schießen um Geldpreise schnitt Urte Kolweyh am besten ab.

Für den Schützenverein Wohlde-Mahlstedt begann der Festsonntag mit dem Abholen des Königspaares Werner und Elke Müller. Mit dem Bus fuhren 35 Schützenkameraden in Begleitung des Spielmannszuges Schulenberg-Horstedt zur Königsresidenz nach Wildeshausen. Am Festsonnabend hatten 32 Mitglieder in Begleitung der Spielleute von der Freiwilligen Feuerwehr Harpstedt in Wohlde den Kinderkönig Bas Deemter abgeholt. Anschließend wurde an beiden Tagen in Wohlde kräftig gefeiert.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.