HARPSTEDT Harald Straßer ist neuer Vorsitzender des Reitclubs „Sport“ Harpstedt. Während der Generalversamlung des Reitclubs im Hotel „Zur Wasserburg“ sprachen die Mitglieder Straßer das Vertrauen aus. Bislang war er als erster bzw. zweiter Schriftführer im Verein tätig und kennt daher die Vereinsgeschäfte bestens. Straßer tritt damit die Nachfolge von Stephan Meißner an, der nicht erneut kandidierte.

Mit der Neuwahl des 1. Vorsitzenden musste auch der Posten des ersten Schriftführers neu besetzt werden. Andreas Brode wird künftig das Amt übenehmen. Wiedergewählt wurde der 2. Schriftführer Timo Hibbeler. Im erweiterten Vorstand wurden wiedergewählt: Birgit Boldt (Beisitzerin Vorsitzende), Katrin Sandstedt (Beisitzerin Kassenwartin), Günter Wöbse (Beisitzer Schriftführer), Rainer Conrad (1. Rittmeister), Stefan Haske (2. Rittmeister und Platzwart), Kerstin Buhlrich (Spartenleiter Reiten), Ina Wolters (Spartenleiter Voltigieren), Jens Würdemann (Spartenleiter Fahren), Annette Wöbse und Marin Evers (Jugendwarte), Maria Rauschenberger (Pressewartin), Werner Kracke (Hallen- und Stallwart), Anna Alms (Organisation Bewirtung). Im Festausschuss sitzen Regina Sanders, Daggi Würdemann, Bianca Hibbeler, Werner Kracke, Ina Wolters und Jens Würdemann. Neu gewählt wurde Katrin Detering

(PR-Beauftragte).

50 Vereinsmitglieder waren zu der harmonischen Mitgliederversammlung erschienen. 285 Mitglieder zählt der Verein, darunter rund 100 Jugendliche. Ausführlich diskutiert wurde die notwendige Reithallendachsanierung. „Wir sollten es dieses oder nächstes Jahr anpacken“, forderte der neue Vorsitzende Harald Straßer während der Vorstellung der Planung die Zustimmung der Mitglieder ein. Bei einem geschätzten finanziellen Bedarf von rund 100 000 Euro hofft der Reitclub auf 40 Prozent an Zuschüssen. Diese sollen von der Gemeinde Beckeln, der Samtgemeinde, dem Landkreis und dem Kreissportbund kommen. Zudem wird auch daran gedacht, die Dachfläche der Vereinshalle an einen Betreiber einer Photovoltaikanlage zu vermieten.

Der nächste gesellige Termin ist das Osterfeuer am 3. April. Das Freilandturnier findet vom 8. bis 9. Mai statt. Ferner ist ein Zeltlager vom 4. bis zum 6. Juni geplant. Einsteigerturnier/Reiterrallye (11/12. September) und Herbstjagd/Reiterball (9. Oktober) sowie das Weihnachtsreiten (12. Dezember) runden das Vereinsangebot ab.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.